Landesrat Hiegelsberger besichtigte das Feuerwehrhaus in St. Georgen

Hits: 36
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 25.06.2021 10:47 Uhr

ST. GEORGEN. Im Rahmen seiner Bezirkstour besichtigte VP-Landesrat Max Hiegelsberger das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen. Gemeinde und Feuerwehr entschieden sich für eine Sanierung des Bestandes. Mit 4.500 Stunden Eigenleistung haben die Kameraden der Feuerwehr einen sehr großen Beitrag zur Umsetzung geleistet. 

.

Kommentar verfassen



Nachhaltig in der Region

GEINBERG. Bei der Verköstigung der Gäste in der Therme Geinberg wird Regionalität großgeschrieben: Das zeigt auch die Verleihung des AMA Genuss Region-Gütesiegels, welches Geinberg als einzige Therme ...

Bockbieranstich und Beuschel

RIED. Am Donnerstag, 4. November, gibt es ab 18 Uhr wieder das traditionelle Fuchsl Beuschel und Bockbieranstich im Weberbräu. Als hervorragende Köchin ist Elisabeth Fuchs über die Stadtgrenzen hinaus ...

SV Ried steht im Viertelfinale des ÖFB-Cups

RIED. RIed sorgt im Achtelfinale des ÖFB-Cups für eine Überraschung und schlägt Sturm Graz auswärts mit 2:1. Damit stehen die Innviertler im Viertelfinale des ÖFB-Cups.

Sieg für Schallerbach, Remis für Haibach

HAIBACH/ BAD SCHALLERBACH/ WALLERN/ ST. MARIENKIRCHEN. Mit einem 0:2 setzte sich der SV Bad Schallerbach gegen den SV Micheldorf in der 12. Runde der Oberösterreich Liga durch.

Luna-Spendenlauf: 6.018 Kilometer für einen guten Zweck gelaufen

BEZIRK RIED. Die zweite Auflage des LUNA-Spendenlaufs war ein voller Erfolg. Durch die fleißige Teilnahme zahlreicher Hobby-Sportler, die insgesamt über 6.018 Kilometer hinter sich brachten, konnte die ...

Feinschliff für 56 Feuerwehrkräfte

RIED. Heiß her ging es bei den eher herbstlichen Temperaturen bei den Grundlehrgang-Praxistagen in der Zehner Kaserne in Ried. 56 Feuerwehrfrauen und -männer aus den Feuerwehren des Bezirkes bekamen ...

Erfolg für Innviertler Mundartautoren

SCHÄRDING. Im Rahmen der Biennale der Volkskultur wurde auch der Hönig-Preis für gereimte Mundartdichtung vergeben.

Therme Geinberg krempelte für das Gütesiegel die Logistik um

RIED/INNVIERTEL. Bei der Verköstigung der Gäste in der Therme Geinberg wird Regionalität großgeschrieben: Das zeigt auch die Verleihung des AMA Genuss Region-Gütesiegels, welches Geinberg als einzige ...