Dienstag 28. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

RIED. Clara Kriechbaumer maturiert heuer am Bundesgymnasium in Ried. Für die Präsentation ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit, hatte sie eine originelle Idee. Sie kam mit dem Pony zur Präsentation in die Schulklasse, begleitet von ihrem Bruder Carl.

Clara und Carl Kriechbaumer mit dem Shetlandpony Dragon Stone White Tara (Foto: Gymnasium)
photo_library Clara und Carl Kriechbaumer mit dem Shetlandpony Dragon Stone White Tara (Foto: Gymnasium)

Aus einem breiten Themenspektrum der Arbeiten ragt jene von Clara Kriechbaumer aus der 8A aufgrund der originellen Präsentation hervor. Clara beschäftigt sich in ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit mit Skelett-Atavismus, einem Gendefekt, der bei Shetlandponys Gelenksdeformationen zur Folge hat. Ihr Pony selbst leidet übrigens nicht an Skelett Atavismus.

„Mit den Beurteilungsergebnissen der vorwissenschaftlichen Arbeiten können die Maturanten durchaus zufrieden sein, zwei Drittel der eingereichten Arbeiten wurden mit Sehr gut beurteilt“, so der Direktor des Bundesgymnasiums Ried, Andreas Hofinger.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden