Aronia – die Superfrucht aus dem Innviertel

Hits: 340
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 04.11.2020 13:37 Uhr

INNVIERTEL. Drei Landwirtsfamilien aus Mehrnbach und Utzenaich haben sich im Rahmen eines LEADER-Projekts ein neues Standbein aufgestellt: Aroniabeeren aus dem Innviertel.

Viele schwören auf die gesunde und immunsystemstärkende Kraft des Aroniasaftes, deshalb gilt sie auch als Superfrucht. Die Beere gedeiht im Innviertel prächtig – im September wurde wieder eine ertragreiche Ernte eingefahren. Das Interesse für Gesundheit und die Offenheit für innovative Ideen führte die drei Landwirtsfamilien aus dem Bezirk Ried zu den Aroniabeeren. Rund 40.000 Stauden sorgten dieses Jahr für eine reichliche Ernte. „Unsere Sträucher wachsen und die Aroniabeeren werden immer ertragreicher. Frische Säfte wurden dieses Jahr bereits gepresst und stehen schon zum Verkauf bereit“, betont Klaus Voglsperger, der in Mehrnbach Aroniabeeren kultiviert. Die außergewöhnliche Beere ist dank ihrer Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen besonders gesund und sorgt vor allem im Herbst und Winter für ein gutes Immunsystem. Die vitaminreichen Produkte gibt„s in den Hofläden oder auf der Website unter www.innviertler-aronia.at

Katalog im Leader-Büro anfordern

Aroniasäfte und viele weitere, regionale Produkte finden sich im neuen Blätterkatalog “Wie„s Innviertel schmeckt“! Den Katalog gibt„s kostenlos im LEADER-Büro am Stelzhamerplatz 2, 4910 Ried, solange der Vorrat reicht. Die LEADER-Region Mitten im Innviertel verlost drei Aronia-Probierpakete! Teilnahme am Gewinnspiel: E-Mail an leader@mitten-im-innviertel.at mit dem Betreff “Gewinnspiel Aronia„ senden. Teilnahmeschluss 22. November 2020, Teilnahmebedingungen online unter www.mitten-im-innviertel.at

Kommentar verfassen



Wilde Verfolgungsjagd von Ried nach Braunau

RIED. Im Bezirk Ried hat vergangenen Freitag ein 20-Jähriger seinem Freund (20) ein nicht zugelassenes Auto entwendet und ist damit abgehauen. Aus der ganzen Geschichte entwickelte sich eine ...

Die Rieder Stadtpfarrkirche erhielt vor 300 Jahren ihre derzeitige Form

RIED. Die Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul prägt die Ansicht von Ried. Ihre beeindruckende Silhouette erhielt sie vor 300 Jahren.

Hot Spot! Innviertel Award: Auszeichnung für mutige Projekte

WENG, RIED, KIRCHHEIM, TAUFKIRCHEN. Nach 2016 und 2018 wurde der Hot Spot! Inn¬viertel Award am 21. Oktober zum dritten Mal vergeben. Zwei erstmals vergebene Sonderpreise gingen an den Kulturverein KiK ...

UVC feierte wichtigen Sieg vor dem Spiel gegen den Tabellenführer

RIED. Im Bundesliga-Heimspiel gegen den TSV Hartberg wurde der UVC Weberzeile Ried seiner Favoritenrolle gerecht. Die Rieder siegten ohne Probleme mit 3:0 (25:21, 25:15, 25:15) und setzten sich damit auf ...

Gladiators spielen in der Challenge Bowl um den Aufstieg in Division II

RIED. Die UAFC Monobunt Gladiators Ried haben nach dem Erfolg im Playoff-Spiel gegen die Styrian Reavers die Chance auf eine „perfect season“ und den Aufstieg in die Division II.

Geinberg5 erhält erneut 4 Lilien

GEINBERG. Die Geinberg5 Private Spa Villas wurden im neu erschienenen Relax Guide 2022 abermals mit der Höchstnote von 4 Lilien ausgezeichnet.

Technik zum Anfassen beim Technik Tag in der HTL Ried

RIED. Mit großer Begeisterung und ausgesprochener Kompetenz präsentierten die Schüler und Lehrer der HTL Ried am diesjährigen HTL Techniktag Technologien der Gegenwart und der Zukunft.

Saxofour feiern ihren 30er auch im KiK

RIED. Nicht nur erstklassigen Jazz, sondern gleich noch eine große Portion österreichische Jazzgeschichte bringt das Konzert von Saxofour am 30. Oktober im KiK.