Erste Hilfe gehört zur Eigenvorsorge

Hits: 13
Yvonne Weidenholzer, Andreas Hattinger und Christian Dobler-Strehle wissen, wie wichtig Erste-Hilfe-Maßnahmen sind. (Foto: privat)
Yvonne Weidenholzer, Andreas Hattinger und Christian Dobler-Strehle wissen, wie wichtig Erste-Hilfe-Maßnahmen sind. (Foto: privat)
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 12.10.2021 13:00 Uhr

BEZIRK RIED. Das Rote Kreuz – als größter Organisator von Erste-Hilfe-Kursen – und der OÖ Zivilschutz, die Informationsstelle für Eigenvorsorge und Selbstschutzmaßnahmen, verweisen auf die Wichtigkeit von Erste-Hilfe-Kursen.

„Selbstschutz und damit Zivilschutz ist der schnellste und deshalb beste Schutz. Gerade in den ersten Minuten kann rasches Handeln Leben retten. Deshalb ist es wichtig, jederzeit auf Notfallsituationen vorbereitet zu sein“, rufen OÖ Zivilschutz-Präsident Michael Hammer und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger die Bürger auf, einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.

Lebensrettende Maßnahmen

Rund 80 Prozent der Unfälle passieren im eigenen Umfeld. Niemand denkt gerne daran, dass einem selbst, Angehörigen und Freunden etwas zustoßen kann. „Mit Erste-Hilfe-Fähigkeiten können Sie Menschen retten, die Ihnen nahe stehen. Die meisten Unfälle passieren im unmittelbaren Umfeld. Damit kann man rasch und unmittelbar Verwandten, Freunden und Arbeitskollegen helfen“, so Bezirkszivilschutzbeauftragte Yvonne Weidenholzer. Bei den meisten Bürgern ist jedoch der Erste-Hilfe-Kurs schon zu lange her, um sich an diese Kenntnisse ausreichend zu erinnern. Das Rote Kreuz bietet verschiedene Kurse an. „Eine Anmeldung per Telefon oder auf der Rot-Kreuz-Homepage ist jederzeit möglich“, so Andreas Hattinger, Bezirksrettungskommandant. Nähere Infos gibt es unter www.zivilschutz-ooe.at und www.roteskreuz.at/oberoesterreich

Kommentar verfassen



Jahnturnhalle: Sanierung nach dem Motto „g’scheit oder gar nicht“

RIED. Die Sanierung der Jahnturnhalle ist abgeschlossen. Das Ergebnis kann am Freitag, 22. Oktober, bei einem „Tag der offenen Jahnturnhalle“ besichtigt werden.

Kilianowitsch/Kainz: Kunst bittet zu Tisch und zeigt den Weg

PRAMET. Das Künstlerpaar Marion Kilianowitsch und Walter Kainz aus Pramet hat heuer zwei Aufträge für „Kunst am Bau“ erhalten. Einen für das Schloss Ebenzweier in Altmünster am Traunsee und einen ...

Ehrenamtstag im Haus der Nachhaltigkeit mit Kabarett

RIED. Die Vielfalt der Organisationen und Vereine, die in der Region Ried mit Freiwilligen zusammenarbeiten, gibt es am Mittwoch, 20. Oktober, beim Ehrenamtstag in der Giesserei, dem Haus der Nachhaltigkeit, ...

UVC Weberzeile feiert Auswärtssieg

RIED. Der UVC Weberzeile Ried konnte am Mittwoch, 13. Oktober auswärts gegen TLC VBC Weiz einen klaren 3:0-Sieg (28:26, 25:21, 25:20) einfahren

Jugendrotkreuz und Schulen vertiefen ihre Partnerschaft

BEZIRK RIED. Gesellschaftlicher Leistungsdruck, Corona-bedingte Schulschließungen und der damit einhergehende Digitalisierungsschub verschärften bildungspolitische Ungleichheiten. Seite an Seite mit ...

Chorus Sine Nomine startet seine Jubiläumstournee in Ried

RIED. Am Samstag, 16. Oktober, gastiert in der Riedbergkirche einer der besten und innovativsten Chöre Österreichs. Der Chorus Sine Nomine besteht seit 30 Jahren und startet seine Jubiläums-Tour in ...

Bulbul verknüpfen Rock mit Dance, Electronic und viel Experiment
 VIDEO

Bulbul verknüpfen Rock mit Dance, Electronic und viel Experiment

RIED. Die seit über 20 Jahren aktive Wiener Band Bulbul hat dank ihres unkonventionellen Sounds und ihrer eindrucksvollen Live-Shows quer durch Europa Kultstatus erreicht. Am 15. Oktober spielt sie im ...

Roland Daxl zum Präsidenten der SV Ried gewählt

RIED. Bei der Mitgliederversammlung der SV Guntamatic Ried am Montag, 11. Oktober im Oberbank Business Club der „josko ARENA“ in Ried wurde der aktuelle Vorstand des Vereins für die kommenden ...