Nachhaltig in der Region

Hits: 49
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 28.10.2021 11:00 Uhr

GEINBERG. Bei der Verköstigung der Gäste in der Therme Geinberg wird Regionalität großgeschrieben: Das zeigt auch die Verleihung des AMA Genuss Region-Gütesiegels, welches Geinberg als einzige Therme Oberösterreichs hat.

Um das Gütesiegel in die Therme Geinberg zu holen, war im Vorfeld einiges an Organisation nötig. „Wir haben mit den Küchenchefs und Einkäufern unseres Hauses gesprochen. Denn ein großes Thema ist die Organisation der Logistik“, gibt Natalie Schwendtner, Leiterin Marketing und Sales im SPA Resort, Einblick. Inspiriert zeigt sich das gastronomische Konzept durch abwechslungsreiche Gerichte von saisonalen und regionalen Innviertler Produkten. „Unter dem Titel ‚Green Geinberg‘ verfolgen wir schon lange eine Nachhaltigkeitsstrategie, welche auch ein Konzept für nachhaltige Kulinarik beinhaltet. Auch Verpackungs- und Reinigungskonzepte gehören dazu.“ Zahlreiche kleinere Direktvermarkter sowie Manufakturen wurden bereits als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichnet: „Wir als großer Betrieb dachten uns also, dass wir eine Vorbildwirkung haben – möglicherweise auch für andere große Betriebe.“

Kommentar verfassen



Blutspenden in der „josko Arena“

RIED. Bereits zum 13. Mal unterstützt das Team der SV Guntamatic Ried gemeinsam mit den OÖ Nachrichten das Rote Kreuz bei einer der größten Blutspendeaktionen Oberösterreichs: ...

Impfangebot für Kinder in der Messehalle 12 Ried

RIED. Am Dienstag, 30. November 2021, finden in der Messehalle 12 in Ried die ersten Kinderimpfungen im Bezirk statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

UVC Weberzeile setzt Siegesserie fort

RIED. Der UVC Weberzeile Ried feierte am Samstag, 27. November, in Hartberg den sechsten Meisterschaftssieg in Serie.

Unentschieden zwischen Ried und Rapid

RIED. Die Bundesligapartie zwischen der SV Ried und Rapid Wien endet mit einem 2:2-Unentschieden.

Stimmungsvoller Gang durch den Advent

HOHENZELL. Der von der Gesunden Gemeinde organisierte „Gang durch den Hohenzeller Advent“ findet schon seit mehr als zehn Jahren statt.

Regionale Geschenke beim Tourismusverband auch im Lockdown

INNVIERTEL. Die Büros des Tourismusverbandes s´Innviertel sind aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Covid-19-Virus bis auf Widerruf geschlossen. Dennoch ...

Oberndorfer Krippe auf Briefmarke

RIED. Die Stille Nacht Gesellschaft hat die Oberndorfer Stille-Nacht-Krippe des Volkskundehauses als Motiv für die Stille-Nacht-Briefmarke 2021 gewählt.

Pflasterarbeiten am unteren Hauptplatz und Kirchenplatz

RIED. Die Bauabteilung der Stadt Ried gibt in einer Aussendung bekannt, dass die Pflastersanierungen am Hauptplatz und am Kirchenplatz vorverlegt werden. Von 1. bis 8. Dezember ist der untere Hauptplatz ...