Zwei Sätze auf Augenhöhe gegen Titelanwärter

Hits: 54
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 26.01.2022 22:39 Uhr

RIED. Der UVC Weberzeile Ried musste sich am Mittwoch, 26. Jänner im Raiffeisen Volleydome dem Titelanwärter SK Zadruga Aich/Dob (Bleiburg/Kärnten) mit 1:3 (25:20, 23:25, 20:25, 16:25) geschlagen geben.

In der ersten Hälfte der Begegnung waren die Rieder dem dreifachen österreichischen Meister ebenbürtig. Sie gewannen den ersten Satz und lagen im zweiten mit 21:18 in Führung. Dann riss der Faden auf Seiten der Innviertler und die Gäste aus Kärtner kamen immer besser ins Spiel.

Am Ende ging das Match mit 1:3 verdient an Aich/Dob.

Meinungen zum Spiel

„Die Chancen waren durchaus da. Aich/Dob hat, vor allem am Service viele Fehler gemacht. Schade, aber wenn man bedenkt, wie die letzten Tage waren und dass wir erstmals mit Niklas Stooß auf der Diagonalposition spielten, stimmt mich das Spiel positiv“, meint Coach Dominik Kefer nach dem Match.

Feix Breit, der Mittelblocker der Rieder, fügt hinzu: „Wir waren im ersten Satz wirklich sehr stabil und haben vor allem am Block super zugegriffen. Im dritten und vierten Durchgang haben wir aber leider selbst zu viele Eigenfehler produziert!“

Heimspiel gegen Amstetten

Das nächste Heimspiel des UVC findet am Mittwoch, 2. Februar um 19 Uhr im Raiffeisen Volleydome statt. Gegner ist der VCA Amstetten NÖ (Tickets auf https://uvc-tickets.at).

Kommentar verfassen



SV Ried verlängert mit Gragger und Lackner

RIED. Die Verträge zwischen der SV Guntamatic Ried und den beiden Spielern Markus Lackner und Matthias Gragger wurden um zwei Jahre bis Saisonende 2023/24 verlängert. Bei Gragger wurde zusätzlich eine ...

1. Mamma Forum: Brustkrebs-Kompetenz auf dem neuesten Stand

RIED. Experten aus allen drei Krankenhäusern der Region präsentierten beim 1. Mamma Forum Innviertel Fachvorträge zu aktuellen Themen der Brustgesundheit.

Flurreinigung: 1.000 Säcke bei 30 Aktionen gefüllt

BEZIRK RIED. Unter dem Motto „Hui statt pfui“ finden seit 2008 mit Unterstützung der Umweltprofis Flurreinigungsaktionen in den oberösterreichischen Gemeinden statt.

Zwei Stadionrekorde und ein überraschendes Comeback

RIED. Flexibilität bewies das Organisationsteam des Rieder Leichtathletikmeetings: Weil die Siebenkämpferin Ivona Dadic kurzfristig zugesagt hatte, wurde noch ein Bewerb im Kugelstoßen ins Programm ...

Benefiz-Rennen in der Kaserne brachte Spannung und neuen Sieger

RIED. Spannende Rennen bei perfektem Wetter: Die 7. Kiwanis Kart Trophy auf dem Gelände der Zehner-Kaserne war nach zwei Jahren Coronapause wieder eine gelungene Veranstaltung.

Treffpunkt für Geflüchtete eröffnet

RIED. In der alten Schulwartwohnung der Roseggerschule ist am 20. Mai ein Treffpunkt für die Schutzsuchenden aus der Ukraine eröffnet worden.

Fesselnde Inszenierung

RIED/TUMELTSHAM. Zum neunten und letzten Mal in dieser Saison zeigt das Star Movie am Samstag, 4. Juni, um 19 Uhr eine Live-Übertragung aus der Metropolitan Opera in New York.

Probeführerscheinbesitzer prallte frontal gegen Betonmauer hinter der gerade eine Party stieg

METTMACH. Ein Probeführerscheinbesitzer (17) ist Samstagabend in Mettmach frontal gegen eine Betonmauer geprallt. Dahinter feierten rund 20 Gäste in einem Garten gerade eine Party.