SPÖ schickt zwei Neue ins Rennen um die Bürgermeisterposten

Hits: 814
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 26.01.2021 12:36 Uhr

AUROLZMÜNSTER, WALDZELL. Im September sollen in Oberösterreich die Gemeinderäte und Bürgermeister neu gewählt werden. Die Parteien bringen langsam ihre Kandidaten in Stellung. In vielen Fällen fehlt zur offiziellen Bekanntgabe des Namens aber noch ein Beschluss der Ortspartei. 

Die SPÖ, die derzeit im Bezirk sieben Bürgermeister stellt, muss zwei Neue ins Rennen schicken, da mit Walter Schneiderbauer in Aurolzmünster (Bürgermeister seit 1996) und Johann Jöchtl in Waldzell (seit 1997 im Amt) zwei Amtsinhaber nicht mehr antreten werden.

Barbara Huber, Aurolzmünster

In Aurolzmünster wird Barbara Huber für die SPÖ kandidieren. Sie arbeitet bei der FACC Operations GmbH, wo sie Betriebsratsvorsitzende der Arbeiter ist. Sie ist seit 2003 politisch aktiv und aktuell Ortspartei- und Fraktionsvorsitzende sowie Gemeinderätin und Mitglied des Gemeindevorstandes. Sie will die Zukunft des Ortes für und mit den Bürgern von Aurolzmünster gestalten. Huber: „Wertschätzung, Respekt, ein hilfreiches Miteinander, Zuhören, Hilfestellung geben – diese Punkte sind mir besonders wichtig.“

Thomas Salhofer, WaldzellDie Parteien bringen ihre Kandidaten in Stellun

In Waldzell geht mit dem Bauhofleiter Thomas Salhofer (49) ein politischer Newcomer an den Start. Der vierfache Vater und Kommandant der FF Nussbaum, der seit 2007 als Gemeindebediensteter arbeitet, will „konstruktiv und mit Teamgeist“ an schwierige Projekte herangehen. Salhofer: „Wichtig ist es für mich, soziale und vereinstechnische Projekte umzusetzen. Dabei ist mir der persönliche Kontakt zu allen Mitbürgern sehr wichtig.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



300 Lehrstellen nicht besetzt – digitale Messe soll Abhilfe schaffen

RIED. Im Bezirk Ried sind derzeit rund 400 offene Lehrstellen gemeldet, aber nur etwa 100 Lehrstellensuchende. Mit den Digitalen Berufserlebnistagen am 4. und 5. März will die Wirtschaftskammer dazu ...

Bier und Podcasts: Der Biermärz findet heuer im Wohnzimmer statt

RIED/INNVIERTEL. Der Biermärz, der 2013 zum ersten Mal durchgeführt wurde, ist schnell zu einer fixen Größe im Veranstaltungskalender der Bierregion Innviertel geworden. Nachdem die ...

Innviertler Ranger für Führungen im Europareservat gesucht

INNVIERTEL. Das Naturium am Inn bildet in diesem Jahr erstmalig Mitarbeiter in Form von Rangern aus, um Menschen bei spannenden Führungen durch das Europareservat Unterer Inn Wissen über Flora ...

Drei Medaillen und eine Sensation bei den Hallen-Staatsmeisterschaften

RIED. Zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille gingen bei den Hallen-Staatsmeisterschaften in der Linzer TipsArena in den Bezirk Ried. Dazu kamen noch einige andere gute Platzierungen.

21-jährige Parfümdiebin gestellt

RIED. Auf frischer Tat betreten werden konnte am Donnerstag eine 21-jährige rumänische Staatsangehörige, die bereits zum wiederholten Male Parfümflaschen aus Drogeriegeschäften ...

Hebammen-Sprechstunde: Individuelle Begleitung von Schwangeren in besonderen Zeiten

RIED. Ab 1. März bietet das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, werdenden Müttern eine Hebammen-Sprechstunde an. Schwangere können bei Bedarf und je nach Wunsch zu einem persönlichen ...

Corona-Vorschriften nicht beachtet: Vorläufiges Berufsverbot gegen Arzt

RIED. Gegen einen Hausarzt aus dem Bezirk Ried ist ein vorläufiges Berufsverbot ausgesprochen worden. Grund: Der Mediziner, der natürlich bis zu einem rechtskräftigen Urteil als unschuldig ...

Chris Max veröffentlicht nach einer künstlerischen Pause zwei neue Songs

TAISKIRCHEN. Chris Max ist Sänger, Komponist und Produzent. Nach einigen Jahren künstlerischer Pause hat der Wahl-Taiskirchner die Liebe zur Musik wiederentdeckt und zwei Songs veröffentlicht. ...