Brauerei Ried investiert in Klimaschutz

Hits: 198
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 03.03.2021 10:20 Uhr

RIED. Die Brauerei Ried hat im Herbst auf den Dächern ihrer Gebäude Photovoltaikmodule mit rund 700 Quadratmetern Gesamtfläche installieren lassen. Dadurch werden rund 40 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart.

Seit Anfang Dezember ist die Anlage in Betrieb. Mit einer Leistung von 200 Kilowatt-Peak (kWp) liefert sie umwelt- und klimafreundlichen Strom zur Eigenversorgung und deckt knapp ein Viertel des gesamten Strombedarfs der Brauerei ab.

Neues Eiswasserbecken

Die PV-Anlage ist nicht die einzige nachhaltige Investition der Genossenschaftsbrauerei in der letzten Zeit: Bereits im Frühjahr 2020 wurde das Eiswasserbecken erneuert. Dieses Aggregat ähnelt einem großen Durchlaufkühler und produziert mithilfe eines Kältemittels Eis, das zum Kühlen der Würze und der Gärtanks benötigt wird. Der neue Speicher fasst bis zu sieben Tonnen Eis; er gewährleistet ein gleichmäßiges Abschmelzen und damit eine effiziente Versorgung mit Kälteenergie.

Regionale Partner

Beide Projekte wurden in Zusammenarbeit mit regionalen Partnerfirmen abgewickelt. „Umwelt, Nachhaltigkeit und Regionalität sind uns wichtig und keine Schönwetterslogans. Dazu steht die Brauerei Ried auch in der derzeitigen Situation, die wegen Corona wirtschaftlich herausfordernd ist“, betonen Geschäftsführer Christian Aigner und Braumeister Josef Niklas.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SV Ried erkämpft Punkt gegen Austria Wien

RIED. Die Aufeinandertreffen zwischen Austria Wien und der SV Ried endet mit einem 2:2-Unentschieden. Die Rieder bleiben damit auch im vierten Spiel unter ihrem neuen Trainer Andreas Heraf ungeschlagen. ...

Obernberg hat sich trotz der Pandemie auch 2021 herausgeputzt

OBERNBERG. Die Marktgemeinde Obernberg bedankt sich bei allen Teilnehmern der Flurreinigungsaktion ,,Hui statt Pfui“ die sich an der Landschaftssäuberungsaktion beteiligt haben und mit viel Engagement ...

Sandkasten-Aktion in Kirchdorf

KIRCHDORF/INN. Clemens und Xaver freuen sich über den frisch mit Sand befüllten Spielplatz. Der ÖAAB und der Bauernbund in Kirchdorf am Inn haben dafür gesorgt, dass die Kindergartenkinder ...

Meisterschafts-Finish mit den Entscheidungsspielen um Platz fünf

RIED. Nach einer langen Pause kann der UVC Weberzeile Ried die Saison jetzt endlich mit den Spielen um Platz fünf abschließen. Gegner ist TJ Sokol Wien V – die Wiener hatten sich in der ...

Flurreinigung: Für eine saubere Gemeinde

BEZIRK RIED. Hunderte Gemeindemitglieder waren im gesamten Bezirk unterwegs, um sich an der jährlichen Flurreinigungsaktion zu beteiligen. So auch in Wippenham und in Mörschwang.

Krankenhaus Ried: Innovation in der Darmchirurgie

RIED. Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried kommt eine europaweite Innovation zum Einsatz. Der Leiter der Chirurgie, Primar Bernhard Furtmüller, setzt auf die Chancen der regenerativen Medizin ...

Landwirtschaftliche Fachausbildung mit Bravour gemeistert

RIED. Die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter wurde aufgrund der derzeitigen Situation erstmals als Online-Seminar abgewickelt. Die Bezirksbauernkammer Ried Schärding durfte einen Kurs ...

Remis zwischen Ried und Altach

RIED. In der dritten Runde der Abstiegsgruppe der Tipico Bundesliga endete die Partie zwischen der SV Ried und Altach mit einem torlosen Unentschieden. Ein wichtiger Punkt für die Rieder, die ...