Seniorenbund sucht Rezepte gegen die Einsamkeit

Hits: 43
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 08.03.2021 10:29 Uhr

RIED. Die Einschränkung von Kontakten zählt zu den wenigen Möglichkeiten, um einer noch schnelleren Ausbreitung der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. Fälle von chronischer Einsamkeit – insbesondere bei Senioren – häufen sich dadurch aber.

Um dieser traurigen Entwicklung entgegenzuwirken, engagieren sich die Funktionäre in den Orts- und Bezirksgruppen des OÖ Seniorenbundes in vielfältiger Weise.

Durch Telefonketten, persönliche Anrufe und Informationsschreiben versuchten die zahlreichen Sprengelbetreuer in den letzten Wochen und Monaten trotz der schwierigen Bedingungen den Kontakt zu den Senioren – besonders zu jenen in Alters- und Pflegeheimen – aufrecht zu erhalten. Schon mit einem einfachen „Wie geht“s?„ oder “Brauchst du etwas?„ wird ihnen Aufmerksamkeit geschenkt und das Gefühl von Gemeinschaft und Geborgenheit vermittelt.

“Einsamkeitspaket„

Die Bekämpfung der Alters­einsamkeit ist nicht nur wegen Corona ein wichtiges Thema für den Seniorenbund.

In den vergangenen Monaten wurden von der Orts- über die Bezirks- bis zur Landesebene viele Ideen gesammelt und in einem ersten Maßnahmenpaket zusammengefasst. Diese Ideen sollen nun Schritt für Schritt umgesetzt werden.

Landesgeschäftsführer Franz Ebner übergab jetzt dem Rieder Bezirksobmann Walter Nö­maier, der 4.275 Mitglieder im Bezirk vertritt, das neu erarbeitete “Einsamkeitspaket„. Die Kontaktbörse “Liebesgschichten und Freundschaftssachen„ im Mitgliedermagazin WIRAktiv oder die Veranstaltungsreihe “Kennaglernt„ – bei der Seniorinnen und Senioren in kurzer Zeit viele neue Kontakte knüpfen – gelten als solche Ideen, mit denen der SB gegen die Alterseinsamkeit aktiv werden möchte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Reiter Fleischwaren hat einen neuen Geschäftsführer

EBERSCHWANG. Das Traditionsunternehmen Reiter - Innviertler Fleischwaren schreibt seine 70-jährige Erfolgsgeschichte nun bereits in der dritten Generation fort. Mit März 2021 hat Rudolf Messner ...

SV Ried feiert Auswärtssieg

RIED. Bundesligist SV Ried schlägt den FC Admira Wacker auswärts mit 2:0 und feiert den zweiten Bundesligasieg in Folge. 

Neues Leitungsnetz für Antiesenhofen

ANTIESENHOFEN. Weil die Gemeinde bisher gänzlich auf die Wasserversorgung durch Hausbrunnen angewiesen war, haben eine hohe Eisenkonzentration aufgrund der geologischen Gegebenheiten und schwankende ...

Ausflugstipps: Zu Fuß oder mit dem Mountainbike das Innviertel neu entdecken

INNVIERTEL. Nach einem sehr wechselhaften Winter ist es nun endlich soweit: Der Frühling hält Einzug im Innviertel. Mit den Ausflugstipps der Leader-Region kosten die Tips-Leser den Frühling ...

28 Feuerwehrleute bestanden die Atemschutzprüfung mit Erfolg

HOHENZELL. Insgesamt 14 Trupps aus den Feuerwehren des Bezirkes Ried stellten sich kürzlich im Feuerwehrhaus Engersdorf der Königsdisziplin im Atemschutz, der Atemschutz-Leistungsprüfung. ...

Erfolgreicher Lehrabschluss

AUROLZMÜNSTER. Zwölf Scheuch-Lehrlinge freuen sich über den erfolgreich bestandenen Lehrabschluss. Vor dreieinhalb Jahren entschieden sie sich für eine Berufsausbildung bei Scheuch: ...

Musikverein Eitzing kauft Notenhefte zum Gotteslob

EITZING. Bereits zum dritten Mal gestalteten vier Musiker an Sonntagen einen Gottesdienst. Die Begeisterung für die neue musikalische Gottesdienstgestaltung ist sowohl bei den Besuchern als auch bei ...

Überraschende Sichtweisen in der Galerie 20gerHaus

RIED. In der Galerie 20gerHaus ist die nächste Ausstellung zum Jahresthema „NaturRaum“ zu sehen. Unter dem Titel „Atopical“ zeigen Laurien Bachmann und Leo Schatzl ihre herausfordernden und ...