Stranzinger Gruppe: Wertschöpfung in der Region halten

Hits: 83
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 31.03.2021 13:00 Uhr

ORT/INNKREIS. Die Stranzinger Gruppe verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich, Logistik, Verpackung, Transport und Aufbewahrung. Im Online-Handel verstärken zwei neue Geschäftsführer, Günther Peinhaupt und Markus Erlinger, das Stranzinger-Team.

Das Unternehmen berät die Kunden, welche Onlinemarktplätze für die jeweiligen Produkte am besten geeignet sind. Für die rasche logistische Abwicklung greift man auf ein globales Logistiknetzwerk zurück. Markus Erlinger, Geschäftsführer Fulfillment: „Unser Ziel ist es, die gesamte Logistikkette für alle Beteiligten effizient zu gestalten. Sicherer und schneller Versand wird von den Endkunden erwartet und setzt einen optimalen Logistikplan voraus.“ So ist auch eine Zusammenarbeit mit der Bierregion Innviertel entstanden. Aufgrund der Pandemie musste heuer der Biermärz erneut abgesagt werden. „Eine Alternative musste her. Gemeinsam mit der Stranzinger Gruppe entwickelten wir die Idee, online das Bier zu unseren Gästen nach Hause zu bringen. 80 Prozent haben wir bereits verkauft. Wir haben Bestellungen aus allen Bundesländern“, berichtet Andrea Eckerstorfer begeistert. „Die Wertschöpfung in der Region zu belassen, damit die Wirtschaft zu stärken sowie Arbeitsplätze zu sichern oder gar zu schaffen, das ist unser Ziel“, betonen die beiden Geschäftsführer der Stranzinger Gruppe Alexander Stelzer und Dominik Stranzinger. Auch die Landeszahnärztekammer Oberösterreich ist aufgrund der Pandemie Kunde von Stranzinger. Es mussten per Gesetz 550 niedergelassene Zahnärzte mit Einmalhandschuhen, Desinfektionsmitteln und Atemschutzmasken versorgt werden. „Mit der Stranzinger Gruppe haben wir einen potenten und flexiblen Logistikpartner gefunden“, sagt Günther Gottfried von der Landeszahnärztekammer Oberösterreich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Silbermedaille

RIED. Bei den österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf in in Moosbach (Stmk.) erlief sich Elena Trinks von der LAG Genböck Haus Ried die Silbermedaille im U18-Bewerb über fünf ...

Bezirks-ÖVP wählt Günther Lengauer zum neuen Obmann

RIED. Günther Lengauer, Bürgermeister von Utzenaich, ist der neue Bezirksobmann der ÖVP. Die 335 eingeladenen Delegierten wählten ihn beim ersten digitalen Bezirksparteitag in der Geschichte ...

Spatenstich: Angerhofer baut weiter aus

RIED/NEUHOFEN. Mit derzeit rund 90 Mitarbeitern wächst die Firma Angerhofer stetig weiter und blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Mit einer guten Auslastung und neuen Projekten unter ...

SV Ried erhält Lizenz für die Saison 2021/22

RIED. Die SV Guntamatic Ried hat heute, 13. April, vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Bundesliga für das Spieljahr 2021/22 ...

Auf dem Weg zur Bank vom Glücksengerl überrascht

RIED. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und überraschte Nadine Eibensteiner aus Aurolzmünster mit einem Fussl-Gutschein im Wert von 300 Euro.

Sympathicus 2021: Marktgemeinde Obernberg ist Bezirkssieger

OÖ/BEZIRK. Tips, ORF OÖ und Land OÖ suchen die sympathischste Gemeinde Oberösterreichs. Im Bezirk Ried hat Obernberg die Bezirkssiegerwahl gewonnen und geht in die Landeswahl. Der Kampf ...

Verlorene Zeit für den Nachwuchs

RIED. Das ARBÖ Radsportteam hat heuer sein 30-jähriges Vereinsjubiläum – der Verein wurde am 4. Jänner 1991 erstmalig im Vereinsregisterauszug der BH Ried angeführt. Wegen ...

Neue Teststraße wird gut angenommen

RIED. Die neue Corona-Teststraße im Haus Hauptplatz 36 wird von Beginn an gut angenommen. In der ersten Woche, rund um die Osterfeiertage, wurden knapp über 1.500 Testungen durchgeführt. ...