Raiffeisenbank Region Ried erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgzeichnet

Hits: 129
Rosina Pixner Tips Redaktion Rosina Pixner, 10.03.2022 15:17 Uhr

RIED/WIEN. Die Raiffeisenbank Region Ried wurde erneut als Familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Man hat bereits 2018 am Audit „berufundfamilie“ teilgenommen und sich erneut dem Evaluierungsprozess zur Re-Zertifizierung gestellt.

Die Zertifizierung „berufundfamilie“ ist ein maßgeschneiderter Prozess für Unternehmen. Er bezieht sich auf Definition, Planung und Evaluierung familienfreundlicher Maßnahmen. Nach positiver Begutachtung wird das Unternehmen vom zuständigen Bundesministerium mit einem staatlichen Gütezeichen ausgezeichnet. Die Verleihung des Zertifikats zum Audit berufundfamilie erfolgte im Rahmen einer Online-Veranstaltung durch die Sektionsleiterin für Familie und Jugend im Bundeskanzleramt, Bernadette Humer. Vorstände der Raiffeisenbank, Dagmar Inzinger-Dorfer und Joachim Knoglinger, sowie Audit-Beauftragte Elisabeth Hochhold und Betriebsratsvorsitzende Gabriele Eichberger nahmen das Zertifikat entgegen. „Wir haben bereits 2018 am Audit teilgenommen und legen auch weiterhin unseren Fokus auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Zertifikat berufundfamilie und die Re-Zertifizierung sehen wir als wichtiges Instrument, um die Balance zwischen Unternehmensinteressen und den Bedürfnissen der Beschäftigten langfristig zu halten. Besonders wichtig ist für uns als attraktiver Arbeitgeber, den Familienbegriff weit zu denken und somit möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erreichen. In den letzten drei Jahren sind uns bereits viele gute Maßnahmen gelungen und wir freuen uns, dass unsere Beschäftigten uns bestätigen: Wir sind familienfreundlich!“ freuen sich die beiden Vorstände Inzinger-Dorfer und Knoglinger.

Kommentar verfassen



Noch zwei Platzkonzerte in Obernberg

OBERNBERG. Zum vierten Platzkonzert auf dem Marktplatz war der Musikverein Kirchdorf zu Gast. Zwei Termine der beliebten Reihe gibt es heuer noch.

Free Tree Open Air: Weit mehr als „nur“ Musik

TAISKIRCHEN. Am Wochenende ist es wieder so weit: Auf dem teilweise umgestalteten Festivalgelände neben dem Sportplatz in Taiskirchen/Kainzing geht vom Freitag, 12. bis Sonntag, 14. August wieder das ...

SV Ried verpflichtet nigerianischen Nationalspieler

RIED. Durch die langfristigen Verletzungen einiger Spieler musste die SV Guntamatic Ried einen Spieler für das zentrale Mittelfeld finden. Fündig wurde man in Italien: Kingsley Michael wird ab sofort ...

Traumwetter und volles Haus: Karibik-Party war ein voller Erfolg

GEINBERG. Bei tropischen Temperaturen war die restlos ausverkaufte Karibik-Party in der Therme Geinberg bereits in den frühen Nachmittagsstunden bestens besucht.

Hauptrennen beim Stadtlauf auf verkürzter Strecke

RIED. Die LAG Genböck Haus Ried, die heuer ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, veranstaltet am Samstag, 27. August, zum 38. Mal den Rieder Weberzeile Stadtlauf.

Drei Stockerlplätze im Kids Cup

RIED. Im Rahmen des Speedy-Kids-Cup des OÖ Leichtathletik Verbandes fand im Rieder Leichtathletikstadion der Innviertler Kids-Cup statt.

Ein Unentschieden, das sich wie ein Sieg anfühlt

RIED. Mit einer nach der Pause starken Leistung holte die SV Guntamatic Ried ein 1:1-Unentschieden gegen Sturm Graz – ein Remis, das sich wie ein Sieg anfühlte und das mehr gefeiert wurde als der 1:0-Sieg ...

Jazz und Blasmusik

RIED. Auch nach dem Ende der heurigen KulturBühne gibt es in Ried kostenlosen Musikgenuß unter freiem Himmel.