Dienstag 9. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Messe Ried hat neuen Aufsichtsrats-Vorsitzenden

Walter Horn, 13.06.2024 12:26

RIED. Während der letzten Aufsichtsratssitzung beschloss die Messe Ried einen geplanten Wechsel an der Spitze. Bereits nach den Wahlen 2021 wurde festgelegt, dass es im ersten Halbjahr 2024 einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden geben wird. Jetzt übernahm Roland Demmelbauer das Amt von Angelika Podgorschek.

Der neu formierte Messe-Aufsichtsrat (v. l.): Erich Rohrauer, Christian Bangerl, Roland Demmelbauer, Geschäftsführer Helmut Slezak, Michael Großbötzl, Bürgermeister Bernhard Zwielehner, Josef Wimmer, Doris Dim-Knoglinger, Otmar Hadaier, David Sternbauer, Sabine Wintersberger, Messepräsident Alfred Frauscher (Foto: Messe Ried)
Der neu formierte Messe-Aufsichtsrat (v. l.): Erich Rohrauer, Christian Bangerl, Roland Demmelbauer, Geschäftsführer Helmut Slezak, Michael Großbötzl, Bürgermeister Bernhard Zwielehner, Josef Wimmer, Doris Dim-Knoglinger, Otmar Hadaier, David Sternbauer, Sabine Wintersberger, Messepräsident Alfred Frauscher (Foto: Messe Ried)

Angelika Podgorschek war sechs Jahre lang Aufsichtsratsvorsitzende.

Neue Stellvertreterin des Vorsitzenden wird Sabine Wintersberger. Sie übernimmt diese Aufgabe von Ingrid Oberwagner.Weiters neu im Aufsichtsrat sind Doris Dim-Knoglinger, Michael Großbötzl und David Sternbauer.

„Ich freue mich, nach vielen Jahren erfolgreicher Messegeschichte die Verantwortung in kompetente Hände übertragen zu können und wünsche der Messe weiterhin alles Gute für die Zukunft“, betont Angelika Podgorschek.

„Es erwartet mich eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe als Vorsitzender, die ich nach einer einstimmigen Wahl gerne annehme“, so Roland Demmelbauer.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden