Drogendealer war auch in Rohrbach aktiv

Hits: 687
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 09.12.2019 09:34 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Ein 20-jähriger Afghane aus dem Bezirk Steyr-Land wird verdächtigt, auch im Bezirk Rohrbach Drogen verkauft zu haben. Er wurde festgenommen.

Am 8. Dezember um 10.15 Uhr konnte der Mann, für den die Unschuldsvermutung gilt, von Beamten des Bezirkspolizeikommandos Rohrbach mit Unterstützung von Beamten aus dem Bezirk Steyr-Land in einer Asylunterkunft im Bezirk Steyr-Land aufgrund einer Festnahmeanordnung des Landesgerichtes Linz festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert werden.

Der 20-Jährige steht im Verdacht, an öffentlichen Orten in Rohrbach und Linz gewinnbringend Cannabiskraut verkauft zu haben. Die Klärung der Identität des Beschuldigten konnte nur aufgrund eines Fotos seines Asylausweises (Aufenthaltsberechtigungskarte), das ein Suchtgift-Abnehmer mit seinem Handy angefertigt hatte, erfolgen. Der Suchtgift-Abnehmer wollte dadurch sicherstellen, dass er das vorausbezahlte Suchtgift auch geliefert bekommt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tierisch regional: Hundehalsbänder aus Helfenberger Leinenstoffen

ST. STEFAN-AFIESL. Tiere sind ihre Leidenschaft, das Nähen ebenso. Und so lag es für Ann-Sophie Kosel nahe, beides irgendwann einmal zu verbinden. Vorwiegend aus regionalem Leinen kreiert sie ...

Jugendtheater17 bringt Turandot ins Gymnasium

ROHRBACH-BERG. Das Jugendtheater17 nimmt sich dieses Jahr um Gozzis Turandot an.

Zwei Chöre vereinigen sich für drei Konzerte

ROHRBACH-BERG. Die Chorgemeinschaft Kirchberg und der Eferdinger Chor „Contrapunctus Floridus“ gestalten am Sonntag, 8. März, ein Kirchenkonzert in der Stadtpfarrkirche Rohrbach.

Bärnsteinhof: Sizilianisch Essen im Mühlviertel

AIGEN-SCHLÄGL. Im Bärnsteinhof, direkt am Marktplatz von Aigen-Schlägl, treffen traditionelle Mühlviertler Speisen auf sizilianische Küche.

35 Minuten von Kleinzell bis Linz sind das Ziel für die Mühlkreisbahn

BEZIRK. Zuversichtlich, dass mit der neuen Regierung der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs vorangetrieben wird, ist Bürgermeister Klaus Falkinger, der auch Leiter der Arbeitsgruppe „Pro Mühlkreisbahn“ ...

Auto überschlug sich nach Sturz über Böschung

HASLACH. Auf schneebedeckter Fahrbahn kam am Dienstag Abend ein Fahrzeug von der Straße ab, stürzte über eine Böschung und überschlug sich. Der Lenker konnte sich selbst aus dem ...

Ganz Europa ist der Arbeitsplatz für Petringer Weltenbummlerin

ST. PETER. Madeline Schürz war 15 Jahre, als sie das erste Mal alleine im Ausland war – ein ganzes Jahr lang für einen Schüleraustausch in den USA. Damit war bei der jungen Petringerin ...

Genetikerin aus Altenfelden bringt mit einem Test 255 Erbkrankheiten ans Licht

ALTENFELDEN/SALZBURG. Wer bisher Haustiere auf Erkrankungen oder Merkmale testen wollte, musste meist tief in die Tasche greifen. Kostengünstig und einfach geht es im Labor Feragen der gebürtigen ...