D'Vierkanter OHRakeln in Rohrbach vokale Prophezeiungen

Hits: 38
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 24.01.2020 16:00 Uhr

ROHRBACH-BERG. Das brandneue, siebte Programm der Vierkanter lädt dazu ein, zum „OHRakel“ zu pilgern und vokalen Prophezeiungen in ihrer besten Form zu lauschen – am 31. Jänner in der Landesmusikschule Rohrbach.

Als eine der erfolgreichsten A-cappella-Formationen Österreichs haben Stefan Rußmayr, Leo und Alois Röcklinger und Martin Pfeiffer aber auch allerhand zu „ohrakeln“ und zu deuten: Was ist so positiv an einem Stau? Warum hat auch die Klimaerwärmung ihr Gutes? Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor? Dürfen Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben? Warum ist nie besetzt, wenn man die falsche Nummer wählt? Warum musste Noah unbedingt die Gelsen retten?

Eine besondere Pilgerreise

Die vier Freunde lüften in vokalen Prophezeiungen die Antworten zu ihren geheimsten Fragen, lesen aus Speisekarten und weissingen – ähm... weissagen – bis ins kleinste Detail, so wie man das eben von einem OHRakel (und den Vierkantern) erwarten kann! Eingebettet in eine geniale Musik- und Lichtshow dürfen sich alle, die zum OHRakel pilgern, freuen und vielleicht sogar die eine oder andere Frage eben diesem stellen. Die Antwort kommt im vierstimmigen A-cappella-Sound, von Pop bis Schlager, mit viel Humor und jeder Menge Augenzwinkern.

Freitag, 31. Jänner, 19.30 Uhr

Landesmusikschule Rohrbach-Berg

VVK: 16 Euro (Raiffeisen, Rohrbacher Trafiken)

AK: 18 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kabarett: Fredi Jirkals Wechseljahre

HOFKIRCHEN. Kabarettist Fredi Jirkal gastiert auf Einladung der Kulturgruppe Hofis am Samstag, 29. Februar um 19:30 Uhr mit seinem Programm „Wechseljahre“ im Pfarrheim.

Landeswarnzentrale warnt vor erneutem Sturm „Bianca“

OÖ. Die Landeswarnzentrale Oberösterreich informiert, dass in den Abendstunden des Donnerstag, 27. Februar, voraussichtlich ab 22 Uhr, bis Freitag, 28. Februar, 15 Uhr, Sturmtief „Bianca“ ...

Bauernschaft des Bezirkes lud zum Tanz im Centro

ROHRBACH-BERG. Auch heuer luden die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Rohrbach und der Bauernbund zum Bezirksbauernball am Rosenmontag im Centro ein.

Abteilungsleiterin der BH Rohrbach wird neue Bezirkshauptfrau in Kirchdorf

ROHRBACH-BERG/KIRCHDORF. Elisabeth Leitner, bisher Abteilungsleiterin der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach, wird neue Bezirkshauptfrau von Kirchdorf.

Mittelschule St. Peter setzt bei digitalen Fragen auf junge Helfer

ST. PETER. Weil Jugendliche auf Gleichaltrige mehr hören, als auf Eltern und Lehrer, wurden an der Mittelschule St. Peter junge DigiPros augebildet.

Kunst dient zur Aufarbeitung der gemeinsamen Geschichte

ROHRBACH-BERG. Das grenzübergreifende Schulprojekt „Brundibar“, mit dem die historischen Ereignisse der NS-Zeit aufgearbeitet werden, nähert sich seinem Höhepunkt. Denn nach einigen ...

Kleintierzüchter laden zum Markt

HASLACH. Wie jedes Jahr startet der Kleintierzuchtverein Haslach mit dem Hauptkleintiermarkt ins Frühjahr. 

Bauern machen mit Traktor-Demo gegen Schleuderpreise mobil

ROHRBACH-BERG. Weil die Preisschlachten und Dumpingpreise im Handel zu Lasten der Bauern gehen, proben diese den Aufstand und fuhren vor einigen Spar-Märkten mit Traktoren auf. So wie am Mittwoch ...