Soroptimistinnen ermöglichen Intensivwoche für Familie

Soroptimistinnen ermöglichen Intensivwoche für Familie

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 12.06.2019 14:10 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Das Benefizkabarett der Soroptimistinnen Ende April hat jetzt ein schönes Nachspiel: 2.500 Euro aus dem Erlös des Abends dienen den Intensivwochen für Familien mit behinderten Kindern.

Mit der Spende wird einer bedürftigen Familie aus dem Mühlviertel die Teilnahme an dieser Intensivwoche ermöglicht. Initiatorin Oberärztin Manuela Baumgartner, Leiterin der Ambulanz für Entwicklungsneurologie und Neuropädiatrie im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz, möchte damit den Zusammenhalt in Familien mit behinderten Kindern fördern.

Herausforderungen gemeinsam meistern

Sie hat als medizinische Betreuerin nicht nur das beeinträchtigte Kind im Blick, sondern auch das Wohl der Eltern und Geschwister. „Auch wenn das Leid bereits groß ist, es gibt leider immer noch eine Steigerung“, sagt die Oberärztin, die deshalb gemeinsam mit ihrem Gatten, ebenfalls Arzt, ehrenamtlich und mit vielen Helfern seit Jahren diese wertvollen Intensivwochen für Familien organisiert. Durch Entspannung und Aufarbeitung von Herausforderungen wird das Familienleben gefördert. Für ihr Wirken hat Baumgartner den Äskulap-Humanitätspreis erhalten.

Der Soroptimistinnen-Club aus Rohrbach unterstützt ihre Bemühungen und übergab bei einem Clubabend im Mühltalhof die Spende an Manuela Baumgartner.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Baustein-Aktion für Regenwassertank in Tansania ist gut angelaufen

Baustein-Aktion für Regenwassertank in Tansania ist gut angelaufen

HELFENBERG. Einen großartigen Start hat die Baustein-Aktion Wasser zum Leben hingelegt. Die Katholische Männerbewegung möchte damit einen Regenwassertank für die Menschen im Bezirk ... weiterlesen »

Bike Next125-Radler holten Silber und Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften

Bike Next125-Radler holten Silber und Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften

NIEDERWALDKIRCHEN. Bei den Österreichischen Meisterschaften im Kriterium waren Podestplätze für die Sportler des Radteams Bike Next 125 drinnen. weiterlesen »

11.000 Krapfen und ein großartiges Jubiläumsfest

11.000 Krapfen und ein großartiges Jubiläumsfest

AIGEN-SCHLÄGL. Alle Hände voll zu tun hatten die Bäuerinnen beim Krapfenkirtag am Sonntag, denn wie gewohnt lockte die Veranstaltung wieder unzählige Genießer an. Zudem feierte ... weiterlesen »

Sonnige Aussichten für Rohrbacher Jungunternehmer

Sonnige Aussichten für Rohrbacher Jungunternehmer

AIGEN-SCHLÄGL. Sommerliches Wetter, beste Stimmung, motivierte Teilnehmer: Die besten Voraussetzungen für ein tolles Unternehmerfrühstück der Jungen Wirtschaft Rohrbach, das in der ... weiterlesen »

23 Musikkapellen marschierten in Neustift zum Ausgezeichnet

23 Musikkapellen marschierten in Neustift zum "Ausgezeichnet"

NEUSTIFT. 34 Musikkapellen spielten am Wochenende beim 61. Bezirksmusikfest in Neustift auf. 23 Vereine durften sich über ein Ausgezeichnet freuen. weiterlesen »

Junge Faustballer aus Arnreit krönen sich zum Doppel-Staatsmeister

Junge Faustballer aus Arnreit krönen sich zum Doppel-Staatsmeister

ARNREIT. Bei den Österreichischen Faustball-Staatsmeisterschaften der U12 und U16 in Seekirchen führte kein Weg an Arnreits Jugend vorbei. Beide Teams krönten sich zu Österreichs bester ... weiterlesen »

Fußball: Beide Relegationsduelle an Aufsteiger

Fußball: Beide Relegationsduelle an Aufsteiger

ALTENFELDEN/KLAFFER. Zurück in der 1. Klasse Nord ist die Sportunion Altenfelden. Der Vizemeister der 2. Nordwest hinter Sportunion Ulrichsberg gewann beide Relegationspartien gegen Sareno Union Klaffer ... weiterlesen »

Tag mit Freunden brachte neue Dancing Stars hervor

Tag mit Freunden brachte neue Dancing Stars hervor

ROHRBACH-BERG. Dancing Stars wurden beim diesjährigen Tag mit Freunden des Lionsclubs gekürt. Das war aber bei weitem nicht alles, was die jungen und junggebliebenen Menschen mit Beeinträchtigung ... weiterlesen »


Wir trauern