Technische Menschenrettung live erleben: Feuerwehr-Teams zwei Tage nonstop in Aktion

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 19.09.2019 11:42 Uhr

ROHRBACH-BERG. Technische Menschenrettung mit verschiedensten Geräten kann man zwei Tage lang bei den THL-Tagen in Rohrbach-Berg erleben.

Am 20. und 21. September treten insgesamt 41 Gruppen aus Österreich, Deutschland und Tschechien zum Wettbewerb der besten Trupps an. Zu sehen sind verschiedenste Unfallszenarien mit jeweils auch einer Menschenrettung, die von den Teams so schonend wie möglich durchgeführt werden muss. Viel Erfahrung und taktisches Vorgehen sind für die Lösung der Aufgaben notwendig. Zuseher können an beiden Tagen nonstop von 8 bis 18 bzw. 18.30 Uhr alle 20 Minuten ein neues Team auf den überdachten Zuschauertribünen erleben und sich auch bei der ganztägigen Fachausstellung über Neuheiten auf diesem Sektor informieren. Für das leibliche Wohl sorgt die FF Rohrbach.

20. und 21. September

jeweils 8 bis 18.30 Uhr

Feuerwehrhaus Rohrbach-Berg

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Elisabethpreis für Renate Andraschko

AIGEN-SCHLÄGL. Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Sozialsprengels Oberes Mühlviertel (SOM) wurde der Elisabethpreis für besonders verdienstvolles Engagement an Renate Andraschko aus ...

Neuer Turm am Burgstall bringt die Donau auf den Berg

KIRCHBERG. Der in die Jahre gekommene Burgstallturm soll durch ein neues Ausflugsziel ersetzt werden: „Donau am Berg“ nennt sich das Projekt, das den schönsten Teil der Donau von oben erlebbar ...

300 Jung-Florianis glänzten beim Wissenstest

ROHRBACH-BERG. Bei der Volksschule Rohrbach-Berg konnte vergangenen Samstag die weiße Fahne gehisst werden: Alle Teilnehmer am Wissenstest der Bezirks-Feuerwehrjugend konnten an dem Tag das Wissenstest-Abzeichen ...

Die schöne Müllerin erklingt im Vitum Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. Nach dem „Schwanengesang“ im März erklingt im Vitum erneut Schubert.

Unternehmer Helmut Kneidinger verstorben

BEZIRK ROHRBACH. Der bekannte Unternehmer, Mitbesitzer und ehemalige Geschäftsführer der Firma Johann Kneidinger in Hühnergeschrei, Helmut Kneidinger, ist in der Nacht von 17. auf 18. Oktober ...

Breitenfellner holt Sieg in Marathon Rennserie

SARLEINSBACH/KLEINZELL. Einen großartigen Erfolg für das Team DNA Eindruck Sarleinsbach landete der aus Kleinzell stammende Markus Breitenfellner.

Elisa Mörzinger feiert ihr Debüt im Ski-Weltcup

ALTENFELDEN. Für alle ziemlich überraschend kam die Qualifikation von Elisa Mörzinger (SU Böhmerwald) zum Weltcup-Auftakt in Sölden.

Drei Frauen aus dem Bezirk Rohrbach bei Autounfall verletzt

LEMBACH. Eine 60-jährige Autolenkerin fuhr trotz dem Schild „Vorrang geben“ und Querverkehr in die Schweitzerkreuzung in Lembach ein und kollidierte dabei mit einem aus Richtung Hofkirchen kommenden ...