Wissen ist Schutz: Zivilschutz-Basisausbildung in Rohrbach

Hits: 283
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.10.2019 09:07 Uhr

ROHRBACH-BERG. Weil die Seminare der Zivilschutz-Akademie stark nachgefragt sind, gibt es jetzt auch Kurse für die Bevölkerung auf regionaler Ebene.

Eine Basisausbildung findet als Abendkurs am 21. Oktober in der Rohrbacher Bezirkshauptmannschaft statt. Dabei werden Katastrophenszenarien verdeutlicht, ein Blackout oder atomarer Zwischenfall behandelt, ebenso wie Notrufe, Sirenensignale und Benachrichtigungssysteme. Außerdem geht es bei dem Seminar um Gefahrenerkennung und -vermeidung, Notruf- und Alarmsysteme sowie Gefahrenlehre. Vorsorgemaßnahmen für einen krisenfesten Haushalt sind ebenfalls Thema des Abends.

Kostenloses Seminar

„Diese Basisausbildung richtet sich an die Bevölkerung und ist zudem eine wertvolle Weiterbildung für Sicherheitsfachkräfte, Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen und Zivilschutzbeauftragte“, lädt Rohrbachs Zivilschutz-Bezirksleiter Valentin Pühringer ein, das Angebot zu nutzen. Für jeden Teilnehmer an diesem kostenlosen Seminar gibt es eine Zivilschutz-Bevorratungstasche.

Ein weiteres Basisseminar in Rohrbach ist bereits für 20. Februar 2020 geplant.

Montag, 21. Oktober, 18 bis 21 Uhr, Bezirkshauptmannschaft Rohrbach

Anmeldung: Tel. 07289/8851-69501

www.zivilschutz-ooe.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sound Circle bringt erstes Album auf die Bühne

BEZIRK. Drei Musiker, die sich nicht gesucht, aber trotzdem gefunden haben: Alex Reischl aus Kollerschlag, Stefan Hödl aus Julbach und Mario Neundlinger aus Ulrichsberg sind seit 2015 gemeinsam unter ...

Trio Phönix spielt in der Kunsthalle

AIGEN-SCHLÄGL. So wie der Phönix immer wieder verbrennt und aus seiner eigenen Asche im neuen Glanz aufersteht, hat es sich auch das Trio Phönix zur Aufgabe gemacht, sich mit unterschiedlichen ...

Suchtmittel-Schwerpunktkontrolle deckte unter anderem Burschen aus dem Bezirk Rohrbach auf

BEZIRK ROHRBACH. Polizisten des Bezirkspolizeikommandos Rohrbach führten am Sonntag, 17. November, nachts in St. Martin Suchtmittel-Schwerpunktkontrollen durch. Dabei wurden insgesamt sieben ...

Infoabend will Begeisterung fürs Offene Kulturhaus wecken

ROHRBACH-BERG/BEZIRK. Mit einem Infoabend am 3. Dezember erfolgt der nächste Schritt Richtung Offenes (Jugend)Kulturhaus. Dabei sollen Mitstreiter gefunden werden, welche die Idee mittragen und unterstützen. ...

Rohrbach-Berg erntet Lob vom Rechnungshof für Fusion, aber Land OÖ ist mehr gefordert

ROHRBACH-BERG. Der Landesrechnungshof bewertet die Fusion von Rohrbach und Berg im Mai 2015 weitgehend positiv. Allerdings sei die Fusionsstrategie des Landes OÖ weiterhin ohne klare Ziele.

Von Erntedank bis Bauernhochzeit - weil morgen heute schon Geschichte ist

HELFENBERG. Morgen ist heute schon Geschichte – nach dieser Devise wollen Topothekare Geschehenes für die Nachwelt bewahren. Seit September ist auch die Gemeinde Helfenberg im Online-Geschichtsarchiv ...

Kreativer Start in den Advent am Klinikum Rohrbach mit Mitmach-Kindermusical

ROHRBACH-BERG. Zum sechsten Mal veranstaltet der Betriebsrat des Klinikums Rohrbach einen eigenen Adventmarkt, bei dem Mitarbeiter ihre Hobbys und besondere Produkte, die sie selbst hergestellt haben, ...

Solidarität für Menschen in Not

ROHRBACH-BERG. Ein schönes Zeichen der Solidarität setzten die Arge Soziale Dienste, Caritas und Katholisches Bildungswerk mit einem Benefizabend.