Tannenbaum vom Ortsplatz Niederkappel gestohlen: Polizei sucht nach Tätern

Hits: 987
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 15.05.2021 19:41 Uhr

NIEDERKAPPEL. Bislang unbekannte Täter rissen in der Nacht auf Samstag eine etwa fünf Meter hohe Tanne, die erst am Freitagabend auf dem Kirchen- und Ortsplatz in Niederkappel aufgestellt wurde aus der Verankerung und schliffen den Baum davon. Die Polizei ermittelt. 

Die 15 Jahre alte, etwa fünf Meter hohe Nordmanntanne wurde am Freitagabend von Gemeindemitarbeitern zur Verschönerung des Kirchen- und Ortsplatzes mit einem Kleinbagger eingepflanzt. Unbekannte Täter rissen diese Tanne in der Nacht zwischen 2 und 2.30 Uhr, vermutlich mit einer Zugmaschine, aus der Verankerung und schliffen sie durch das Ortsgebiet Richtung Lembach davon.

Von Tätern fehlt jede Spur

Nachdem der Bürgermeister dies zur Anzeige brachte, verfolgten die Polizisten die Schleifspuren, die sie bis zur Gemeinde Hofkirchen im Mühlkreis zum Marktbrunnen führten. Dort wurde die beschädigte Tanne ramponiert abgelegt. Die Täter konnten bislang noch nicht ermittelt werden.

 

Kommentar verfassen



Die Erdbeeren sind reif

BEZIRK ROHRBACH. Sie schmecken unglaublich gut, saftig und voller Sommer – die Rede ist von heimischen Erdbeeren. Die Felder der Erdbeerbauern im Bezirk Rohrbach öffnen dieser Tage wieder ihre Pforten. ...

Wein ist Poesie in Flaschen

ST. MARTIN. Eine Wein-Lesung steht am Samstag auf dem Veranstaltungsprogramm von Voi.

SPÖ setzte schon mal den Spatenstich fürs Hallenbad

ROHRBACH-BERG. Kaum mehr erwarten können die SPÖ-Vertreter den Bau des Hallenbads in der Bezirkshauptstadt. Deshalb nutzten sie die Tour de Rohrbach, um einen vorgezogenen Spatenstich zu setzen.

Kardiologe eröffnet Privatordination in St. Peter

ST. PETER. Nachdem der Kardiologe Kurt Höllinger bereits seit 2010 eine Wahlarztordination in Ottensheim bzw. Linz hat, startet er mit einer solchen auch in seiner Heimatgemeinde.

Rosen für faire Arbeitsbedingungen

HASLACH. Auf gerechtere Entlohnung und bessere Arbeitsbedingungen haben die Schüler der Haslacher Mittelschule aufmerksam gemacht.

Die Donau-Ameisberg-League hat ihr Traumfinale mit Derbycharakter

BEZIRK ROHRBACH. Die Ergebnisse vom dritten und letzten Spieltag der Gruppenphase führten zu einem Traumfinale bei der Donau-Ameisberg-League. 

Jugendliche gaben sich aus Langeweile als Polizisten aus

OEPPING. Aus Langeweile gaben sich vergangenen Freitag, 18. Juni, ein 17-jähriger Pkw-Lenker und seine drei Insassen, allesamt aus dem Bezirk Rohrbach, als die Polizei aus. Abgesehen hatten es die ...

St. Peter leistet vorbildliche Zukunftsarbeit

ST. PETER. Als eine von 23 Gemeinden in Oberösterreich und vier im Bezirk Rohrbach wurde St. Peter für das vorbildliche Engagement im Agenda 21-Zukunftsprogramm ausgezeichnet.