Rohrbacher bestellten sich gefälschte Führerscheine im Internet

Hits: 680
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 04.12.2021 13:36 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Zwei Männer aus dem Bezirk Rohrbach (27 und 29) haben sich im Internet gefälschte Führerschein bestellt. Die beiden haben bezahlt, angekommen sind die Führerscheine aber nie.

Über ein Inserat in en sozialen Medien sind die Männer auf den unbekannten „Führerscheinhändler“ aufmerksam geworden. Für einen Führerschein der Klasse B überwiesen sie jeweils einen vierstelligen Betrag auf ein britisches und auf ein deutsches Konto. Weil die Führerscheine nicht geliefert wurden, erstatteten die Männer Anzeige bei der Polizei, gleichzeitig wurden sie aber auch selbst bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Kommentar verfassen



ÖAMTC Rohrbach half 19.800 Mal aus der Not

BEZIRK ROHRBACH. Ein deutliches Plus gegenüber 2020 konnte der ÖAMTC Rohrbach im Vorjahr sowohl bei den Pannenhilfen, als auch bei Kontakten direkt am Stützpunkt verzeichnen.

Gut gelaufen im Pustertal

ROHRBACH-BERG. Beim traditionsreichen 46. Pustertaler Skimarathon waren auch drei Rohrbacher Skilangläufer am Start.

177 Starter aus zwölf Nationen waren beim FIS Masters am Hochficht dabei

HOCHFICHT. Drei erfolgreiche Renntage liegen hinter dem Organisationsteam der SU Böhmerwald: Sie zauberten für den FIS Masters Cup eine perfekte Piste in den Schnee.

Jörg Walz‘ Werke tun jetzt noch was gutes

HASLACH. Unter dem Titel “Neue Zeichnungen“ zeigte der St. Martiner Künstler Jörg Walz seine jüngsten – und vielleicht letzten – Werke in der Galerie im Gwölb. Diese wurden für einen guten ...

Süße Weihnachtsgrüße und mehr: Kleine Gesten bereichern den Heimalltag

ROHRBACH-BERG. Die einen stellen sich mit Keksen bei den Bewohnern ein, andere singen für sie Lieder oder spendieren Blumen: Wenn sich Menschen Zeit für nette Aktionen in den Altenheimen des Sozialhilfeverbandes ...

33 Stars des Handwerks ins Rampenlicht gerückt

BEZIRK ROHRBACH. Helden und Heldinnen des Handwerks in Oberösterreich haben Autorin Karin Haas und Fotograf Volker Weihbold aufgespürt und in einem Buch zusammengefasst. Gleich vier davon kommen aus ...

Band „Leinöl“ stellt ihr neues Album vor

JULBACH/PREGARTEN. Eigentlich sollte das neue Album „Winta“ der Band Leinöl bereits im Dezember der Öffentlichkeit präsentiert werden. Corona machte diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung ...

Visionic Design wurde als 20.000. Spartenmitglied Willkommen geheißen

KLEINZELL. Die Werbeagentur Visionic Design OG aus Kleinzell konnte als 20.000. Unternehmen in der WKOÖ-Sparte Information und Consulting begrüßt werden.