Zweijähriger starb nach Verkehrsunfall

Hits: 4734
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 18.01.2022 08:47 Uhr

KLAFFER. Ein tragischer Unfall passierte am späten Montag Nachmittag: Eine Mutter war mit drei Kindern unterwegs, als sie auf dem Schneematsch die Kontrolle über ihr Auto verlor und gegen einen Baum prallte. Alle Insassen wurden verletzt, der zweijährige Sohn erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Die 33-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr kurz nach 17 Uhr mit ihrem Pkw auf der mit Schneematsch bedeckten Dreisesselberg Landesstraße von Klaffer Richtung Schwarzenberg. Im Ortschaftsbereich Vorderanger kam sie in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern, geriet auf die linke Straßenseite und stieß frontal gegen einen neben der Straße stehenden Baum.

Die 33-Jährige und der im Fahrzeug hinten rechts in einem Kindersitz sitzende zweijährige Junge wurden schwer verletzt. Der fünfjährige Sohn, der links hinten saß, und das 9-monatige Kleinkind, das sich am Beifahrersitz in einem Kindersitz befand, wurden unbestimmten Grades verletzt. Alle Verletzten wurden nach der ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Rohrbach gebracht. Der Zweijährige erlag in der Nacht im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Kommentar verfassen



„Bis Linz soll man uns hören“: Chor-Schar brachte den Hollerberg zum Klingen

AUBERG. „Für dieses Singen ist der Berg gemacht“: Nicht nur Gastgeber Stefan Hofer vulgo Hollerberger freute sich über die sangesfreudigen Leute, die am Sonntagnachmittag zahlreich auf den Hollerberg ...

Branchentreff: Tischler versammelten sich zum Erfahrungsaustausch

BEZIRK ROHRBACH. Nach einjähriger Zwangspause fand vor kurzem die Bezirksversammlung der Rohrbacher Tischler wieder statt.

14 Feuerwehren bekämpfen Bauernhofbrand

ST. JOHANN. Seit heute Vormittag um 10.22 Uhr (Stand 23. Mai, 13.20 Uhr) stehen insgesamt 14 Feuerwehren in St. Johann im Brandeinsatz. Der Wirtschaftstrakt eines Bauernhofes ist dort bis auf die Grundmauern ...

Gold für Pammer, Silber für Wolfmayr: Rohrbacher Radteams dominierten Berg-Staatsmeisterschaft

BEZIRK ROHRBACH. Die Rohrbacher Radteams haben vergangenes Wochenende die Österreichische Amateur-Berg-Staatsmeisterschaft dominiert: Rene Pammer (Velo.crew PopaFlo) fuhr zu Gold und ist somit Staatsmeister, ...

Faustball: Arnreiterinnen mussten sich Tabellenführer Nussbach mit 0:4 geschlagen geben

ARNREIT. Die Faustball-Damen der Union Arnreit mussten sich in der fünften Bundesligarunde dem Tabellenführer und Titelverteidiger Nussbach mit 0:4 geschlagen geben.

Ein Turnsaal voller Tüftler

NEUFELDEN. Daniel Düsentrieb könnte sich so einiges abschauen von den angehenden Absolventen der HTL Neufelden, die vor wenigen Tagen ihre Diplomarbeitsprojekte im Turnsaal der Schule präsentiert haben. ...

Wie Eltern ihre Kinder gut durch Krisen begleiten

ROHRBACH-BERG. Zwei ehemalige Schüler des Rohrbacher Gymnasiums – die Psychologin und Familienberaterin Daniela Feyrer und der Pädagoge und Erziehungsberater Konrad Liebletsberger –, verrieten bei ...

34 Vogelstimmen und unzählige Zikaden: Artenvielfalt im Böhmerwald neu entdeckt

KLAFFER. Vom Biotop Kleine Wildnis bis zur Kulturlandschaft Schwarz Au führte eine Exkursion, bei der Experten der Naturschutzjugend önj Haslach über die Artenvielfalt im Böhmerwald informierten.