Vor Disko in St. Martin/Mühlkreis: Unbekannter schlug 20-Jährigen nieder

Hits: 1158
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 18.04.2022 11:47 Uhr

ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Ostermontag am Vorplatz einer Disko in St. Martin im Mühlkreis einen 20-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung niedergeschlagen.

Der Unbekannte schlug dem 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, worauf dieser zu Boden ging. Der Täter ließ aber nicht von ihm ab, sondern trat noch mit dem Fuß gegen den Kopf des 20-Jährigen. Die Rettung brachte ihn ins Klinikum Rohrbach.

Kommentar verfassen



FH-Student entwickelte Garagenlösung für Fahrräder

KOLLERSCHLAG. Wenn der Platz in der Garage knapp wird, könnte der BikeLift des FH-Studenten Dominik Schneeberger helfen: Dieser zieht jedes Fahrrad wie von selbst vertikal die Wand hinauf.

Kinder entführten in eine biblische Welt

AIGEN-SCHLÄGL. Das Kindermusical „Joseph“ führten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Volksschule Aigen-Schlägl im Meierhof auf. Wer das verpasst hat, hat ein weiteres Mal die ...

Neuer Fitnessweg am Rannastausee

NEUSTIFT/OBERKAPPEL/PFARRKIRCHEN. Der Fitnessweg rund um den Rannastausee in Neustift war vor allem bei Einheimischen, aber auch Ausflüglern schon immer beliebt. Nun wurden die zwölf in ...

SPÖ stellt Weichen für die Zukunft

ST. OSWALD. Bei der SPÖ-Bezirkskonferenz wurde BR Bgm. Dominik Reisinger mit 98 Prozent als Bezirksvorsitzender wiedergewählt.

„I bin dabei“-Traktortreffen findet schon zum 7. Mal statt

OEPPING. Bereits zum 7. Mal findet heuer das „I bin dabei-Traktortreffen“ in Oepping am Sonntag, 3. Juli, mit anschließender Ausfahrt statt.

Wassersportverein Niederranna lädt zu „Open Days“

HOFKIRCHEN. Der Wassersportverein Niederranna lädt am 2. Juli zu den legendären Open Doors.

HLW-Maturantinnen haben es geschafft

ROHRBACH-BERG. Die ersten Absolventen an den BBS Rohrbach können wir hier präsentieren.

Blick Punkt Druckgrafik: Anne-Bé Talirz stellt im Gwölb aus

HASLACH. Die holländische Künstlerin Anne-Bé Talirz präsentiert ihre neuesten Arbeiten bei einer Ausstellung ab dem 1. Juli in der Galerie im Gwölb.