Schwer verletzt: Zwei Jugendliche fingen bei Grillunfall in Oepping Feuer

Hits: 6566
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 22.05.2022 09:01 Uhr

OEPPING. Bei einem Grillunfall Samstagabend in Oepping haben zwei Jugendliche (20 und 19) Feuer gefangen. Die beiden wurden vom Notarzt versorgt, anschließend ins Klinikum Rohrbach gebracht und anschließend in Spezialkliniken geflogen.

Eigentlich hätte es ein gemütlicher Abend werden sollen: Neun Jugendliche trafen sich Samstagabend in Oepping zum grillen. Sie saßen an einem Betontisch im Garten eines Hauses. Der Betontisch hatte in der Mitte eine Rinne, diese war mit Blech ausgekleidet, mit Bio-Ethanol angefüllt und wurde schließlich zum grillen angezündet. 

Gegen 21:30 Uhr wollte ein 20-Jähriger Bio-Ethanol in die Rinne nachfüllen. Dabei spritzte er aus einer Ein-Liter-Flasche in die Rinne, wobei die brennbare Flüssigkeit vermutlich überschwappte und zwei am Tisch gegenübersitzende Jugendliche traf.

Die Kleidung der Jugendlichen ging in Flammen auf, die Freunde löschten sofort, trotzdem wurden die beiden Opfer schwer verletzt.

 

Kommentar verfassen



Feuerwehr-Bewerbssaison: Bezirkssieger gesucht und gefunden

HELFENBERG. Als letzte Probe vor dem Landes-Feuerwehrleistungsbewerb, fand am Wochenende der Bezirksbewerb statt. Hinterschiffl sicherte sich den Sieg in der Bezirksliga Aktiv, St. Martin bei der Jugend. ...

Wasserspringschale ist neue Attraktion bei der Villa Sinnenreich

ROHRBACH-BERG. Das Museum Villa Sinnenreich ist um eine faszinierende Attraktion reicher.

Kollerschlag erlebt ein Oldtimer-Treffen mit Moped Gumball

KOLLERSCHLAG. Nach zwei jähriger Corona-bedingter Pause  wird am 16. und 17. Juli in Kollerschlag wieder richtig Gas gegeben.

Musische Abende in der Musik-Mittelschule Neufelden

NEUFELDEN. Nach 2-jähriger Pause darf der Musische Abend der Musik-Mittelschule Neufelden heuer wieder stattfinden.

Auto kam von Straße ab und überschlug sich: eine Person verletzt

ST. STEFAN-AFIESL. Samstagnachmittag ist in der Gemeinde St. Stefan-Afiesl ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Eine Person wurde verletzt.

Für den Frieden auf dem Weg

SCHWARZENBERG/BÖHMERWALD. 100 Personen aus Österreich, Deutschland und Tschechien trafen sich nach einem Sternmarsch am Dreiländermark.

Gesundheitszentrum Haslach erweitert sein Angebot

HASLACH. Im Gesundheitszentrum Haslach können nun auch Patienten aus den anderen Regionen des Bezirkes therapeutische Angebote in Anspruch nehmen.

Gym-Volleyballer landen im Bundesfinale am Stockerl

ROHRBACH-BERG. Das Rohrbacher Gymnasium fährt den nächsten sportlichen Erfolg ein: Beim Schul Beach-Cup-Bundesfinale holten sich die Volleyballer den dritten Platz.