Bio.Garten.Eden begeistert auch mit kulturellen Höhepunkten

Hits: 1102
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 04.05.2019 08:38 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Abseits der ganzen Blüten- und Blumenpracht mitsamt der Wissensvermittlung hat die oö. Landesgartenschau von 17. Mai bis 13. Oktober ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm zu bieten.

Das ganze Jahr hindurch gibt es kulturelle Höhepunkte, die alle Geschmäcker ansprechen. Der Auftakt erfolgt gleich am 18. Mai mit einem Benefizkonzert der Polizeimusik OÖ. Eine Woche später, am 25. Mai, folgt ein Galakonzert des Musikvereins Aigen-Schlägl. Am 29. Mai geben die Poxrucker Sisters mit Band ein Konzert bei der Landesgartenschau, am 9. Juni tritt zum Vatertag eine Boygroup-Formation der Jugendkantorei Schlägl auf.

 

Von pflanzlicher Kleinkunst bis zum Rockkonzert

Pflanzliche Kleinkunst mit den Baumgärtnern, der Tag des ökologischen Gärtnerns mit Karl Ploberger, das oö. Bodenfest oder der Böhmerwaldtag folgen ebenso wie Rock- und Klassikkonzerte, eine Mundartlesung mit Klaus Huber oder ein Vollmond-Abend für Familien.

Veranstaltungsreihen

Neben diesen punktuellen Aktivitäten gibt es Veranstaltungsreihen, die regelmäßig stattfinden: vom Musik-Brunch mit unterschiedlichen Künstlern und Genres übers Kochen mit Bio-Seminarbäuerinnen bis zu körperlichen und mentalen Übungen zum Erlernen der Achtsamkeit. Außerdem stellen sich die Gemeinden des Bezirkes Rohrbach im Gemeindepavillon und jeden Sonntag auf der Festbühne vor.

Mehr Infos zu den Veranstaltungen rund um die oö. Landesgartenschau: www.biogarteneden.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Lehre oder Schule? Plattform gibt einen Überblick über das Angebot in der Region

BEZIRK ROHRBACH/OÖ. Mädchen und Burschen, die sich jetzt zwischen Schule und Beruf entscheiden müssen, können sich umfassend auf der Online-Plattform www.jugendundberuf.info informieren ...

Dorfkapelle in Fraundorf wurde zur Nikolaus-Kapelle

ROHRBACH-BERG. Nach Renovierungsarbeiten ist die Dorfkapelle in Fraundorf ganz dem Heiligen Nikolaus gewidmet.

Demenztraining findet unter Corona-Sicherheitsauflagen statt

ALTENFELDEN/ROHRBACH-BERG. Die Demenzservicestelle der MAS Alzheimerhilfe arbeitet Corona-bedingt eingeschränkt, hält aber verschiedene Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen ...

Ex-Mann schlug Wohnungstür mit Axt ein: Festgenommen

ROHRBACH. Völlig ausgerastet ist am vergangenen Wochenende ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der beim Wohnhaus seiner ehemaligen Lebensgefährtin die Wohnungstür ...

72-jähriger Fußgänger von überholendem Auto erfasst: Verletzt

ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Bei einem Überholvorgang mit seinem PKW erfasst ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach am Freitagabend einen 72-jährigen Fußgänger, der auf der linken ...

Die halbe Welt in einem Dorf: Fotoschau wandert durch die Gemeinden

BEZIRK ROHRBACH. Die Ausstellung „Die halbe Welt in einem Dorf“ zeigt mit Bildern von Isabella Hewlett Beispiele gelungener Inklusion auf. Ab Mitte März gehen die Bilder auf Wanderschaft durch ...

Nutzung von E-Autos: Bezirk Rohrbach befindet sich im oberen Mittelfeld

BEZIRK ROHRBACH. In Rohrbach fahren 7,7 Prozent der im Vorjahr neu zugelassenen Pkw ausschließlich mit Strom, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria ...

Goldene Ehrennadel an Baumeister Resch verliehen

ULRICHSBERG. Für sein Lebenswerk erhielt Baumeister Gerhard Resch die Goldene Ehrennadel der Marktgemeinde Ulrichsberg überreicht.