Ein sagenhafter Traum: Bibliothek trifft auf Kino

Hits: 409
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 14.10.2019 13:16 Uhr

HELFENBERG. Gemeinsam mit den beiden Profis Sissi Kaiser und Tom Beyer haben Jugendliche drei Helfenberger Sagen in einen Kurzfilm verpackt.

„Ein sagenhafter Traum“ heißt das Ergebnis eines zweitägigen Workshops der Bibliothek Helfenberg. Acht Jugendliche haben mit ihren Smartphones und werbefreier Freeware gefilmt, editiert und publiziert. Unter Anleitung von zwei Profis – der Filmemacherin, multimedialen Kunsttherapeutin, Medienpädagogin und Autorin Sissi Kaiser sowie dem Spezialisten für Film, Technik, Musik, Licht, Experten für Bildpädagogik und Autor Tom Beyer – lernten die Jugendlichen Kameraführung, Storytelling, den optimalen Einsatz des Handys als Kamera, verschiedene Inszenierungen, Filme schneiden, mit Musik unterlegen und veröffentlichen. Drehort war die Burg Piberstein.

Der neunminütige Film wurde bei der Fachtagung der Bibliotheken in Linz vorgestellt und auch in der Gemeinde Helfenberg. Er ist auf www.filmsagebuch.at zu finden und kann in der Bibliothek Helfenberg ausgeliehen werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UBV-Kammerräte angelobt

HELFENBERG/OÖ. Der Unabhängige Bauernverband UBV freute sich bei der Landwirtschaftskammerwahl 2021 über das beste Ergebnis seit Bestehen.

Kein Haupt-Kleintiermarkt zum Saisonauftakt

HASLACH. Keinen Haupt-Kleintiermarkt wird es heuer in Haslach geben.

Expedition in die Tierwelt

Expedition in die Tierwelt

Ochsenfleisch und mehr: Rohrbacher Wochenmarkt startet in die neue Saison

ROHRBACH-BERG/PEILSTEIN. Ein bisschen früher als gewohnt geht heuer die Wochenmarkt-Saison los: Am Samstag ist erster Markttag.

Wenn die Wirbelsäule nicht gerade wächst: Ganzheitliche Begleitung im kokon

ROHRBACH-BERG. Eine frühe Therapie entscheidet über den Behandlungserfolg bei Skoliose, einer Verformung der Wirbelsäule. Die Experten der Kinder- und Jugendreha kokon widmen sich schwerpunktmäßig ...

Frauen sind in Rohrbach gut beraten

ROHRBACH-BERG. Das Alom FrauenTrainingszentrum unterstützt Frauen dabei, ihre Chancen in der Berufswelt bestmöglich wahrzunehmen.

Eine gute Stunde für Texte und Musik

NEUFELDEN. Für eine Online-Lesung unter dem Titel „Horch mal!“ öffnen Martina Resch und Karin Grössenbrunner aus Neufelden am Sonntag, 28. Februar, um 10 Uhr einen virtuellen Raum.

Neuer Verein bringt frischen Wind in die Radsportszene

NIEDERWALDKIRCHEN. Fünf Radsportler haben sich zusammengeschlossen und einen eigenen Verein gegründet.