Ein sagenhafter Traum: Bibliothek trifft auf Kino

Hits: 442
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 14.10.2019 13:16 Uhr

HELFENBERG. Gemeinsam mit den beiden Profis Sissi Kaiser und Tom Beyer haben Jugendliche drei Helfenberger Sagen in einen Kurzfilm verpackt.

„Ein sagenhafter Traum“ heißt das Ergebnis eines zweitägigen Workshops der Bibliothek Helfenberg. Acht Jugendliche haben mit ihren Smartphones und werbefreier Freeware gefilmt, editiert und publiziert. Unter Anleitung von zwei Profis – der Filmemacherin, multimedialen Kunsttherapeutin, Medienpädagogin und Autorin Sissi Kaiser sowie dem Spezialisten für Film, Technik, Musik, Licht, Experten für Bildpädagogik und Autor Tom Beyer – lernten die Jugendlichen Kameraführung, Storytelling, den optimalen Einsatz des Handys als Kamera, verschiedene Inszenierungen, Filme schneiden, mit Musik unterlegen und veröffentlichen. Drehort war die Burg Piberstein.

Der neunminütige Film wurde bei der Fachtagung der Bibliotheken in Linz vorgestellt und auch in der Gemeinde Helfenberg. Er ist auf www.filmsagebuch.at zu finden und kann in der Bibliothek Helfenberg ausgeliehen werden.

Kommentar verfassen



Starke Stimmen für den Bezirk Rohrbach im oö. Landtag

BEZIRK ROHRBACH. Bei der konstituierenden Sitzung des oö. Landtags am Samstag wurden auch vier Abgeordnete aus dem Bezirk Rohrbach angelobt.

Lehrlinge aus dem Bezirk Rohrbach holten Gold bei den Tourismus-JuniorSkills

BEZIRK ROHRBACH. Zwei Mal Gold gab es für Lehrlinge aus dem Bezirk Rohrbach bei den Tourismus-JuniorSkills im WIFI Linz.

Julbacher Damen fixierten mit Sieg in Linz WM-Startplatz

JULBACH. Der vierte Fixstarter aus dem Bezirk für die Feuerwehr-WM steht fest.

Rohrbachs Goldhauben-Gemeinschaft hat eine neue Obfrau

ST. VEIT/BEZIRK ROHRBACH. Margarete Gahleitner übergab ihre Funktion als Bezirksobfrau an ihre langjährige Stellvertreterin Gabriele Brendtner.

Erst Segen, dann Torregen

ST. MARTIN/ROHRBACH. Vor den Augen des neuen Pfarrers John Ekeogu, der am Samstag im Aubachstadion den Ehrenanstoß vornahm, präsentierte sich die SU Strasser Steine St.Martin – wieder ein Mal – von ...

Nach 50 Jahren wieder zurück an der alten Schule

ROHRBACH-BERG. Es war ein besonderer Jahrgang, der sich dieser Tage zum Goldenen Maturajubiläum im Gymnasium getroffen hat.

Gestohlenes Handy und fliegende Fäuste: Turbulente Nacht in einem Nachtlokal im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Ein gestohlenes Handy und fliegende Fäuste: Eine turbulente Nacht liegt hinter einigen Gästen eines Nachtlokals im Bezirk Rohrbach.

Vorbereitungen für den Feuerwehr-Landesbewerb in St. Peter laufen

ST. PETER. Nach der Corona-bedingten Verschiebung, soll im Juli 2022 der Feuerwehr-Landesbewerb in St. Peter ausgetragen werden. Die erste gemeinsame offizielle Auftaktveranstaltung ist jetzt erfolgt.