Poxrucker Sisters eröffnen ihre Horizont-Tour am Leitenbergerhof

Hits: 149
Stefanie, Christina und Magdalena Poxrucker gehen im neuen Tourbus auf Konzert­reise und starten diese beim Mezzanine Sommerfrische Open Air. (Foto: Samuel Hanner)
Stefanie, Christina und Magdalena Poxrucker gehen im neuen Tourbus auf Konzert­reise und starten diese beim Mezzanine Sommerfrische Open Air. (Foto: Samuel Hanner)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 29.07.2021 19:11 Uhr

ST. ULRICH. Auch in diesem Sommer ist bei der Mezzanine Sommerfrische für gute Live-Musik gesorgt. Den Auftakt machen die Poxrucker Sisters mit einem Heimspiel, tags darauf gibt‘s ein kleines Festival.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht es auch heuer wieder raus aus dem Höllersaal und am Leitenbergerhof in St. Ulrich wird die große Open Air-Bühne aufgebaut. Mehrere Bands aus den verschiedensten Genres sorgen zwei Abende lang für beste Stimmung.

Auftakt mit Dialektpop

Eröffnet wird das Wochenende am 13. August von den Poxrucker Sisters, die damit zu Hause das erste Konzert ihrer Horizont-Tour geben. Das ist für das Dialektpop-Trio eine besondere Freude. Sie haben nicht nur Lieder aus dem neuen Album mit im Gepäck, sondern natürlich auch die beliebtesten Hits aus allen Alben. Abgerundet wird der regionale Konzertabend von der Band Siklenda aus Niederwaldkirchen, die als Support zu hören sein wird.

Spannendes Line Up

Am zweiten Tag, 14. August, folgt ein Festivalabend mit vier Bands. Unter anderem sind Kytes, Skinny B und Schabanack mit dabei. Die Auflegerei übernehmen die Mezzanine Allstar DJs.

Freitag, 13. August, 20 Uhr: Poxrucker Sisters

Support: Siklenda

Samstag, 14. August, 18 Uhr: Festival mit vier Bands und DJs

Leitenbergerhof, St. Ulrich

Tickets: www.beim-hoeller.at und offline im Gasthaus Höller in St. Peter

Kommentar verfassen



Luger und Krenn neu an der Spitze der Union Höhere Schüler im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit neuer Leitung und einer Schulstart-Aktion startete die Union Höherer Schüler (UHS) ins neue Schuljahr.

Zwischen Pilzen und Würstel: Hermann feiert 5-jähriges Jubiläum

ULRICHSBERG. 2016 brachten Hermann und Thomas Neuburger die vegetarische Produktlinie Hermann auf den Markt, bei der Kräuterseitlinge zu Schnitzel, Würstel und Co. verarbeitet werden. In der europäischen ...

Hotel Aviva setzt auf neuartigen Virenfilter für sicheren Urlaub

ST. STEFAN-AFIESL. Im Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl lässt es sich jetzt noch sicherer urlauben als bisher: Als erstes Hotel in Österreich setzt es auf neuartige Virenfilter der Firma Kappa Filter ...

Erster Granit-Lavendel geerntet und Ausflug in die Provence

BEZIRK ROHRBACH. Bereits im Sommer färbte sich der Granit-Lavendel auf den Mühlviertler Feldern in ein zartes Lila. Auch mögliche Erntetechniken konnten schon getestet werden. Und um sich ...

Jakob Busch stellt CD „Gedankenland“ vor

HASLACH. Das Debütalbum „Gedankenland“ des Haslacher Musikers Jakob Busch, besser bekannt als Jack The Busch, erscheint am Freitag.

Trigos-Award geht an nachhaltiges Verpackungsprojekt

ST. MARTIN/OÖ. Weltweit erstmalig wird in Oberösterreich Schulmilch in 100 Prozent nachhaltigen Bechern aus recyceltem PET (rPET) abgefüllt (Tips berichtete). Das Gemeinschaftsprojekt, bei dem auch ...

Pensionistenverband schnürt die Wanderschuhe

KLEINZELL. Die Ortsgruppe Kleinzell des Pensionistenverbandes veranstaltet am Samstag, 25. September, den Bezirkswandertag.

Silberne Ehrennadel für Rudolf Stöbich

ULRICHSBERG. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wassergenossenschaft Ulrichsberg würdigte Bürgermeister Wilfried Kellermann das Wirken von Rudolf Stöbich mit der Silbernen Ehrennadel.