Buntes Treiben am Hexenmarkt in Auberg

Laura Hochedlinger Tips Redaktion Online Redaktion 02.10.2022 12:14 Uhr

AUBERG. Wenn Hexen ihr Unwesen treiben, Magie in der Luft liegt und altertümliche Musik erklingt, dann ist wieder der Hexenmarkt am Unterkagererhof. Am 9. Oktober von 10 bis 17 Uhr steigt das magische Treiben.

80 Aussteller aus nah und fern bieten ihr Kunsthandwerk, Natur- und Kräuterprodukte an. Rundum gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. Magische Momente versprechen eine Astrologin und eine Kartenlegerin, die in die Zukunft der Besucher schauen.

Über die Wirkung einzelner Pflanzen kann man sich beim Kräuter- und Räuchervortrag beraten lassen. Stilgerechte mittelalterliche Musik kommt von der Musikgruppe Salamander und eine historische Tanzgruppe wird den Markt dann wieder richtig eintanzen.

Erstaunliche Auftritte sind auch von Gaukler Jakobus garantiert, der Groß und Klein begeistern wird.

Programm für Kinder

Die Kinder können sich außerdem schminken lassen, Kindertraktor- und Bobby Car-Rennen fahren, Stockbrot backen am Lagerfeuer und Bogenschießen.

Zur Stärkung gibt es kulinarische Köstlichkeiten in der Hexenküche, frisch gebackene Mäuse, sowie die hausgemachten Mehlspeisen und Fairtrade Kaffee.

Auch ein verzauberter Trank aus der Hexentränke wir nicht fehlen.

Sonntag, 9. Oktober

10 bis 17 Uhr

Unterkagererhof

Auberg 19, Auberg

Eintritt: 3 Euro für Erwachsene, Kinder frei

www.hexenmarkt.at



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Stimmungsvoller Schlägler Advent macht Lust auf Weihnachten

AIGEN-SCHLÄGL. Seit 28 Jahren präsentiert sich der Schlägler Adventmarkt als „Ort der Begegnung“. Auch heuer ist es am 8., 10. und 11. Dezember wieder so weit.

Rohrbacher Münzen gibt es jetzt auch in Platin

ROHRBACH-BERG. Die Rohrbacher Gutschein-Münzen gibt es ab sofort auch zu einem Nennwert von 50 Euro.

Annika Höllers zehntes Buch führt „Rundumadum Wien“

HASLACH. Mitten im Juli wanderte Annika Höller am „Rundumadum-Wanderweg“ rund um Wien. Aus den herzlichen, interessanten, tiefgründigen und augenöffnenden Erlebnissen von unterwegs hat die Haslacher ...

Bildung verhilft Frauen zu einem selbstbestimmten Leben

ROHRBACH-BERG. Bildung und verbesserte Arbeitsmarktpotentiale verringern die Gefahr, dass Frauen in Altersarmut oder Abhängigkeiten geraten.

Tag der offenen Tür im Aluna

NEUFELDEN. Mit einem Tag der offenen Tür am 10. Dezember stellt sich das Team des Aluna vor.

Mit der Integrativen Beschäftigung bleibt Inklusion kein leeres Schlagwort

SARLEINSBACH. Der Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember will bewusst machen, dass Menschen mit Beeinträchtigungen Rechte, Anliegen und Wünsche haben. Vor allem den Wunsch nach gleichberechtigter ...

Großes Benefizkonzert für die Tips-Weihnachtsaktion „Glücksstern“

ROHRBACH-BERG. Die Tips- „Glücksstern“-Aktion für den krebskranken Paul Diendorfer und seine Familie ist mit einer enormen Welle der Hilfsbereitschaft seitens der Tips-Leser angelaufen. Nun greift ...

Lembacher Schüler schnuppern in die Arbeitswelt

LEMBACH. Am Donnerstag, 24. November, schnupperten die Schüler der beiden vierten Klassen der Technisch-Naturwissenschaftlichen Mittelschule Lembach in Betrieben ihrer Wahl - alle im Bezirk Rohrbach. ...