Herbstsalon im Voi startet mit Licht und Landschaften

Hits: 48
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 23.09.2020 08:54 Uhr

ST. MARTIN. Mit der Ausstellung von Thomas Paster wurde am Freitag in der Kulturkneipe Voi am Marktplatz der Herbstsalon eröffnet.

Der Künstler, der in Neufelden ein Atelier betreibt, zeigt neu interpretierte Landschaftsbilder. „Bei einem Gemälde geht es um Stimmung und die Gefühlsebene, Was steckt hinter einem Motiv, das man kennt“, meinte er bei der Vernissage. Er will mit seinen Bildern aufrütteln und einladen, sich Bekanntes mal anders anzuschauen.

Bei der Ausstellung zum Thema „Licht“ sind Malereien ebenso zu sehen wie Portraits und Zeichnungen. Geöffnet ist sie bis 30. Dezember. Ergänzt wird der Herbstsalon durch die Konzerte von Broadlahn (26. September) und Christoph Sietzen (6. November). Genaue Infos dazu gibt es auf www.voikultur.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zahnärztliche Versorgung im Bezirk Rohrbach schaut düster aus

BEZIRK ROHRBACH. Dass in Österreich seit langem nicht genügend Zahnärzte ausgebildet werden, um anstehende Pensionierungen kompensieren zu können, ist momentan im Bezirk Rohrbach deutlich ...

Alpenverein Niederwaldkirchen: In zehn Jahren auf 500 Mitglieder

NIEDERWALDKIRCHEN. Bei der Alpenverein-Ortsgruppe Niederwaldkirchen freut man sich über das 500ste Mitglied und über einen neuen Obmann.

Corona-Zahlen dramatisch angestiegen – Großteil der Infizierten ohne Symptome

BEZIRK ROHRBACH. Nahezu explodiert sind die Corona-Zahlen übers lange Wochenende in unserem Bezirk. Angst und Panik vor dem Virus brauche man nicht haben, ernst nehmen soll man die Situation aber ...

Bio-Wochenmarkt verabschiedet sich in die Winterpause

AIGEN-SCHLÄGL. Früher als geplant verabschiedet sich der Bio-Wochenmarkt in die Winterpause.

Verpflichtende Gästeregistrierung spaltet Gemüter auch unter den Gastronomen

BEZIRK ROHRBACH. Wegen rasch steigender Corona-Zahlen müssen sich seit 20. Oktober alle Besucher von Gastronomiebetrieben in Oberösterreich registrieren lassen. Die Rohrbacher Wirte machen sehr ...

Ein KlimaWandl gegen den Klimawandel

HELFENBERG. Das heurige Schuljahr steht in Österreichs erster TIME-Schule, der TNMS Helfenberg ganz im Zeichen des Klimawandels.

Vor Hornissen braucht man sich nicht fürchten

ST. OSWALD. Schon seit zehn Jahren hat Wolfgang Neulinger einen Strohkorb unterm Hausdach hängen. Bislang haben diesen vor allem Vögel zum Nisten genutzt, heuer allerdings haben sich hier Hornissen ...

Resolution gegen neue Reisebeschränkung: „Wöchentliche Corona-Tests sind unzumutbar“

BEZIRK ROHRBACH. Die Grenzgemeinden wehren sich mit einer Resolution gegen die neuen Einreise-Bestimmungen nach Deutschland.