Landwirtschaft zum Anfassen: Bäuerinnen besuchten Volksschüler

Hits: 80
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 22.10.2020 08:28 Uhr

BEZIRK. Bäuerinnen haben bei einem bundesweiten Aktionstag die Kinder der ersten Volksschulklassen besucht, um ein realistisches Bild der Arbeiten auf einem Bauernhof zu zeigen.

„Wir möchten Einblicke in unsere Arbeit geben und aufzeigen, wie viel Arbeit hinter einem Stück Brot oder einem Liter Milch stecken“, sagt dazu die Vorsitzende der Bäuerinnen, Hedwig Lindorfer. Die Bäuerinnen erzählten den Kindern Wissenswertes über den Hof, ihre Arbeit und über die Tiere, die hier leben; sie gingen praxisnah und kindgerecht auf Lebensmittel und die verschiedenen Gütesiegel ein; und verteilten eine bäuerliche Schultüte.

Regionalität schmeckt

Zum Abschluss gab es eine gesunde Schuljause. „Die Kinder sollen dabei erleben, dass gesunde Ernährung mit bäuerlichen, saisonalen Produkten aus der Region auch besonders gut schmeckt“, betont Hedwig Lindorfer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Der Fastfood-Troll: Romanheld Gerhard Grinninger wird selbst zum Schriftsteller

ST. JOHANN. Schon dreimal wurde Bezirksinspektor Gerhard Grinninger von Christian Hartl als Romanheld gefeiert. Jetzt tritt er aus dem Schatten des Autors heraus und veröffentlicht eine Kurzgeschichten-Sammlung. ...

Der Kripperlbauer aus Kleinzell

KLEINZELL. Holz ist die Leidenschaft von Sigi Barth und dementsprechend schaut auch sein Hobby aus.

Holzsparöfen statt offenen Feuerstellen helfen den Familien in Guatemala

ST. PETER/JOYABAJ. Eines der Erfolgsprojekte von Sei So Frei findet man in Guatemala, in der Gemeinde Joyabaj. Hier kommen seit sieben Jahren Tischherde zum Einsatz, die Gesundheit, Umwelt und Familieneinkommen ...

Naturtipp im Dezember: Zukunft Flussperlmuscheln

Die Flussperlmuscheln tragen ihren Namen zu Recht. Obwohl die Perlen äußerst selten sind, entwickelte sich ab dem 12. Jahrhundert die Perlenfischerei, die über die Jahrhunderte immer systematischer ...

Weihnachtsbaum-Aktion lässt Kinderwünsche in Erfüllung gehen

BEZIRK ROHRBACH. Herzenswünsche von SOS Kinderdorf-Kindern sollen mit der Weihnachtsbaumaktion der SPÖ-Ortsparteien in Erfüllung gehen.

Neuerungen beim St. Martiner Gutschein

ST. MARTIN. Mehr als eine halbe Million Euro Wertschöpfung konnte mit dem St. Martiner Gutschein in den vergangenen Jahren umgesetzt werden. Damit diese Erfolgsgeschichte für die regionale Wirtschaft ...

Spiegel-Treffpunkt hat sich verschiedene Aktionen für die Adventzeit einfallen lassen

ST. ULRICH. Gemeinsam etwas gestalten, und doch Distanz wahren: Das ist die Idee hinter der Steinschlange, die sich bei der Abzweigung Bergerweg in St. Ulrich durch das Gras schlängelt. Initiiert ...

Philip Rachinger klettert bei Gault-Millau-Bewertung weiter nach oben

BEZIRK ROHRBACH. Gault-Millau hat wieder einmal die besten Köche des Landes gekürt. Ganz vorne mit dabei: Philip Rachinger vom Mühltalhof in Neufelden, der sogar eine Punkteaufwertung ...