Mobile Corona-Testteams im Bezirk Rohrbach unterwegs

Hits: 821
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 25.02.2021 08:16 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Für die Menschen im Bezirk Rohrbach wird es ab 1. März weitere Gratis-Testangebote mit Hilfe von mobilen Teams geben.

In den Gemeinden St. Martin, Ulrichsberg und Helfenberg werden künftig zumindest zweimal pro Woche mobile Covid-19-Testteams zu Gast sein. Die Terminbuchung dieser zusätzlichen Teststandorte wird in das bisherige System eingebunden und über www.oesterreich-testet.at abgewickelt.

„Weiße Flecken“ abgedeckt

An insgesamt 85 Standorten in Oberösterreich wird somit ab 1. März ein kostenloser Covid-19-Test möglich sein. Damit werden 260.000 Tests pro Woche möglich sein. „Um eine noch bessere Regionalisierung zu erreichen und Bürgern auch in weniger dicht besiedelten Gebieten ein Angebot zu ermöglichen, werden die mobilen Testteams in jenen Regionen regelmäßig Testungen anbieten, die bisher als sogenannte weiße Flecken gegolten haben. Damit möchten wir den Zugang zu den Gratis-Tests noch einfacher und unkomplizierter für unsere Landsleute machen“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und seine Stellvertreterin Christine Haberlander.

Angebot wird genutzt

Neben dem umfangreichen Angebot des Landes komplettieren 129 Apotheken und 218 Betriebe mit 118.000 Mitarbeitern die Möglichkeiten, einen Corona-Test zu machen. Alleine bei den Teststandorten des Landes wurden seit 25. Jänner mehr als eine halbe Million Tests durchgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



23-jähriger Rohrbacher prallte mit Auto gegen Baum

NIEDERWALDKIRCHEN. Ein 23-jähriger Rohrbacher kam heute Dienstag mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. 

Da werden alte Sachen kreativ wiederverwendet

OEPPING/PEILSTEIN. „Verwenden statt Verschwenden“ haben sich Lukas Gabriel und Jasmin Keinberger von der Landjugend Oepping-Peilstein als Motto für ihr Projekt anlässlich der JUMP-Ausbildung ...

Martin Mairhofer und Michaela Märzinger führen Rohrbachs Bauernschaft in die Zukunft

BEZIRK ROHRBACH. Rohrbachs Bauern und Bäuerinnen, welche die knapp 2.000 landwirtschaftlichen Betriebe im Bezirk führen, haben ein neues Sprachrohr: Martin Mairhofer aus Hofkirchen und Michaela ...

Frisch geimpft zum Gewinn

ROHRBACH-BERG. Zuerst zum Impfen, dann zum Gewinn ging es für Maria und Fritz Peinbauer vergangene Woche. Das Tips-Glücksengerl bescherte ihnen Fussl-Gutscheine im Wert von 300 Euro.

Ulli Wall lässt den Jungen bei der Landtagswahl den Vortritt

BEZIRK ROHRBACH. Nach zwölf Jahren im OÖ Landtag, verzichtet FPÖ-Bezirksobfrau LAbg. Ulli Wall auf eine neuerliche Kandidatur bei der Landtagswahl im Herbst.

Drei Rohrbacher Gemeinden zum Sympathicus-Bezirkssieger gekürt

BEZIRK ROHRBACH. Die Sympathicus-Bezirkswahl ist geschlagen: Im Bezirk Rohrbach konnten sich in den jeweiligen Einwohner-Kategorien die Gemeinde Neustift, die Marktgemeinde Ulrichsberg sowie die Marktgemeinde ...

Chorizo überzeugte: „Speck-Kaiser“ kommt diesmal aus Hofkirchen

BEZIRK ROHRBACH. 35 Bundessiege und eine große Menge an Medaillen holten Oberösterreichs Direktvermarkter beim Wettbewerb „Ab Hof“ in Wieselburg nach Hause. Im Bezirk Rohrbach war der Erfolg ...

Soroptimistinnen helfen bei der Berufsfindung weiter

BEZIRK ROHRBACH. Ihre Erfahrungen aus der Berufswelt teilen die Soroptimistinnen mit Schülern und unterstützen sie somit bei der Berufswahl.