Das Glück kam zur Jausenzeit

Hits: 271
Der Rohrbacher Manuel Hörschläger ist glücklicher Gewinner von 300-Euro-Fussl-Gutscheinen, die ihm Tips-Redakteurin Martina Gahleitner überreichte. (Foto: Hanner)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 08.06.2021 12:11 Uhr

ROHRBACH-BERG. Morgens, halb zehn am Rohrbacher Stadtplatz. Manuel Hörschläger gönnte sich gerade eine kleine Pause, als das Tips-Glücks­engerl seinen Weg kreuzte.

Auf die Frage nach seiner Lieblingszeitung hatte der Rohrbach-Berger gleich die richtige Antwort – „Tips ist ganz cool“ – parat und diese wurde auch prompt mit 300-Euro-Fussl-Gutscheinen belohnt. „Ich hab noch nie was gewonnen“, freute sich der 40-Jährige, der mit seinem Skateboard gerade auf Einkaufstour durch die Stadt war. Die Gutscheine wird er gleich für seinen nächsten Einkauf nutzen und vielleicht fällt ja auch für seine Mama etwas ab. Der Urlaub am Zwickeltag hat sich für den Ökofen-Mitarbeiter jedenfalls ausgezahlt.

Glücksengerl fliegt noch bis Ende Juni

Die beliebte Leseraktion läuft noch bis Ende Juni, insgesamt werden in Oberösterreich und Amstetten Gutscheine für die Fussl Modestraße im Wert von 24.600 Euro verschenkt.

Die Gewinner aus den weiteren Regionen:

 

  • Schärding: Erika Berger aus Riedau
  • Vöcklabruck: Michael Magiera aus Ohlsdorf
  • Steyr: Elisabeth Großeiber aus Maria Neustift
  • Amstetten: Ingrid Rimser aus Grein

 

Weitere Infos aufwww.tips.at/gluecksengerl

 

Kommentar verfassen



Eva Perr aus St. Ulrich päppelte über Monate hinweg schwache Igelbabys auf

ST. ULRICH. Dass Eva Perr das Herz am rechten Fleck hat, zeigte sich Ende November, als sie vier Igelbabys, die für diese Jahreszeit viel zu wenig Gewicht hatten, bei sich aufnahm und sieben Monate lang ...

Musikperformance rund um den Alltag einer Bäuerin

ULRICHSBERG. Performancemusik mit Barbara Maria Neu unter dem Titel „Stalltänze“ steht am Samstag, 26. Juni, im Jazzatelier auf dem Programm.

FPÖ Klaffer schickt Stefanie Hofmann ins Rennen um das Bürgermeisteramt

KLAFFER. Mit Stefanie Hofmann stellen die Freiheitlichen aus Klaffer heuer erstmals eine Bürgermeisterkandidatin.

Einheitliches System wird diskutiert: „Gelber Sack ist keine Alternative“

ROHRBACH-BERG. Eine Vereinheitlichung bei der Mülltrennung über den vielerorts bereits verwendeten gelben Sack steht aktuell zur Debatte. Beim Rohrbacher Bezirksabfallverband sieht man darin jedoch keine ...

Agenda 21-Prozess war besonders vorbildhaft

ST. JOHANN. Für seinen erfolgreichen Agenda 21-Prozess, bei dem in den Jahren 2018 bis 2021 die Ideen der Gemeindebevölkerung gesammelt und aufbereitet wurden, erhielt St. Johann nun eine Auszeichnung. ...

Volksschule St. Johann: Alles neu in den Ferien

ST. JOHANN. Mit ihren rund 50 Jahren auf dem Buckel kann man die Volksschule von St. Johann als „Original“ des Ortes bezeichnen. Nun wird sie modernisiert.

Rohrbachs Gemeinden tun was für das Ziel Klimaneutralität 2040

BEZIRK. Mit einer Befragung aller zur Wahl antretenden Parteien in den Gemeinden wollte die Klima Allianz OÖ herausfinden, wie diese zum Thema Klimaschutz stehen. Das Ergebnis: Mit einer großen ...

Die Bagger rollen für drei neue Betriebe und neue Wohnmöglichkeiten

ST. JOHANN. Drei neue Betriebe entstehen aktuell im Betriebsbaugebiet von St. Johann. Und auch im Wohnbau steht erneut ein großes Projekt bevor.