Sonntag 23. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Österreichs bester Jungimker kommt aus Nebelberg

Martina Gahleitner, 22.05.2023 07:07

NEBELBERG. Seit er sieben Jahre alt ist, ist Jakob Zöchbauer leidenschaftlicher Imker. Mit Erfolg: Beim Bundesbewerb der Jugendimker holte er zum dritten Mal in Folge den Sieg ins Mühlviertel. Er wird nun Österreich beim internationalen Bewerb in Slowenien vertreten.

Jakob Zöchbauer mit Prüfer Klaus Danzl (Foto: Hans-Peter Müllner)
Jakob Zöchbauer mit Prüfer Klaus Danzl (Foto: Hans-Peter Müllner)

Die besten Jungimkerinnen und Jungimker aus ganz Österreich waren beim zweitägigen Bundesbewerb, der dieses Jahr im Burgenland ausgetragen wurde, am Start. Die Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren mussten ihr Können bei einem schriftlichen Test sowie an mehreren praktischen Stationen unter Beweis stellen. Die Prüfer waren beeindruckt über das hohe Niveau, welches dem eines Imkerfacharbeiters gleich kommt. An Jakob Zöchbauer führte aber kein Weg vorbei: Wie schon in den zwei vorangegangen Jahren holte er den Bundessieg.

Jakob betreut am Bienenplatzerl Zöchbauer in Nebelberg gemeinsam mit seiner Familie 30 Bienenvölker. Zusammen mit der Zweitplatzierten und dem Drittplatzierten wird er Anfang Juli Österreich beim internationalen Bewerb in Slowenien vertreten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden