Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Senioren-Sicherheitstag brachte hunderte Besucher ins Centro

Petra Hanner, 12.04.2024 16:30

ROHRBACH-BERG. Begeistert von den vielen Eindrücken des ersten Senioren-Sicherheitstags im Centro waren die vielen Besucher am Freitag, 12. April.

 (Foto: Hanner)
photo_library (Foto: Hanner)

„Der Sicherheitstag in Rohrbach spielt eine maßgebliche Rolle bei der Bewusstseinsbildung und Prävention“, freuten sich nicht nur Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Franz Ebner über die zahlreichen Besucher. Auch Bezirksobmann Leopold Wipplinger und Sicherheitsbeauftragter Hermann Stallinger als Hauptorganisator des Tages zogen positive Bilanz. An dem Aktionstag im und vor dem Centro stellten sich die Blaulichtorganisationen des Bezirkes ebenso vor, wie Unternehmen aus der Region, die für Sicherheit in Alltag und Haushalt sorgen. Ergänzend zu den informativen Vorträgen gab es im Außenbereich unter anderem Vorführungen von Feuerwehr und Brandverhütungsstelle. Die Blaulichtorganisationen stellten auch ihre Fuhrparks zur Besichtigung aus.

Der Rohrbacher Seniorenbund ist dabei Pionier, denn das Format soll auf die weiteren OÖ Bezirke ausgerollt werden. Denn: „Information, Aufklärung und Prävention sind die tragenden Säulen für Sicherheit. Jeder Notfall oder Unfall, der verhindert werden kann, ist wichtig“, sind die Organisatoren überzeugt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden