Genussvoll die Welt retten und zwei Exemplare gewinnen

Hits: 180
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 27.10.2021 18:59 Uhr

ST. MARTIN. Eigentlich wollte Andrea Kasperl-Füchsl „eh schon immer“ ein Kochbuch schrei­ben. Aber wie das halt so ist als freiberufliche Ernähungsberaterin und Mutter zweier Kinder – es hat einfach nie gepasst. Doch dann kam der erste Lockdown und nach der ersten Schockstarre die Erkenntnis: Wann, wenn nicht jetzt?!

„Genussvoll die Welt retten“ lautet der Titel von Andrea Kasper-Füchsls Kochbuch, das ausschließlich vegetarische und vegane Rezepte, geordnet nach den Jahreszeiten und damit saisonal verfügbaren Zutaten, beinhaltet.

Doch nicht nur das, sie informiert darin auch über den Klimawandel und die Möglichkeit jedes Einzelnen, dazu beizutragen, dass die Umwelt geschont wird: „Jede Mahlzeit zählt!“, ist die St. Martinerin überzeugt und will mit ihrem Buch bewusst nicht jene ansprechen, die sowieso schon vegetarisch oder vegan leben: „Meine Zielgruppe sind die Menschen, die nicht ohne Fleisch leben wollen, die aber beispielsweise auf zwei fleischfreie Tage in der Woche umstellen möchten. Oft wissen diese Leute nämlich nicht, wie sie das angehen sollen und glauben, dass vegetarische oder vegane Rezepte unglaublich kompliziert sind oder dass dieses Essen nicht schmeckt. Mit meinem Buch will ich ihnen das Gegenteil beweisen.“

Ausgefeiltes Test-Kochen

Jedes einzelne Rezept wurde deswegen Test-gekocht – und zwar von Menschen, die „normalerweise nicht mehr als eine Eierspeis“ zubereiten können„, schmunzelt Kasper-Füchsl. Hilfreich dabei sind auch die exakten und ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, damit auch während der Zubereitung keine Fragen offen bleiben.

Übrigens ist der Wälzer reich bebildert und auch das hat die Autorin höchstselbst bewerkstelligt. Ausgerüstet mit ihrer Kamera hat sie ein ganzes Jahr täglich eine ihrer Kreationen fotografiert. Da mussten die Kinder schon mal eine Weile warten, bis sie ihr Mittagessen dann auch essen konnten.

Das 96 Rezepte und 240 Seiten umfassende Ergebnis kann man ab sofort unter www.proernaehrung.at/shop/ bestellen (28 Euro zzgl. Versand).

Gewinnspiel

Tips verlost exklusiv zwei Exemplare das druckfrischen Kochbuches auf der facebook-Seite facebook.com/tips.rohrbach.

 

Rezept-Tipp für Energie-Kugerl

Zutaten:

50 g Mandeln ganz 40 g Datteln getrocknet ohne Kern 30 g Cranberrys 10 g Leinsamen 10 g Kokosflocken 10 g Mango getrocknet Saft 1 Zitrone Kokosraspeln oder echter Kakao zum Wälzen

Zubereitung:

 

  • Trockenfrüchte etwas klein schneiden und gemeinsam mit den Nüssen im Mixglas fein hacken.
  • Die leicht klebrige Masse mit Zitronensaft verfeinern. So viel verwenden, dass sich die Masse gut formen lässt.
  • Die Bällchen dann in Kokosflocken oder Kakaopulver wälzen und genießen. Noch besser schmecken sie, wenn sie einen Tag lang im Kühlschrank nachziehen dürfen.

Kommentar verfassen



Rachinger wieder an der Spitze der Haubenköche im Lande

BEZIRK ROHRBACH. Nur noch ein halber Punkt trennt Philip Rachinger vom Mühltalhof in Neufelden von seiner fünften Haube.

In der Rohrbacher Innenstadt einkaufen und gewinnen

ROHRBACH-BERG. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr organisiert der Marketingverein Rohrbach-Berg auch heuer ein Einkaufsgewinnspiel.

Internationale Lions-Auszeichnung für Albert Ettmayer

ROHRBACH-BERG/OÖ. Wertvolle Beiträge für internationale Lions-Hilfsprojekte konnte Albert Ettmayer vom Rohrbacher Lionsclub in seiner Funktion als Governor leisten. Dafür gab es jetzt eine hohe Anerkennung. ...

Jugendkantorei stimmt mit Evensong auf den Advent ein

AIGEN-SCHLÄGL. Weil das Adventsingen coronabedingt nicht in geplanter Form stattfinden kann, lädt die Jugendkantorei am ersten Adventsonntag zum Evensong. 

Regionaler Lieferservice wieder aktiviert

BEZIRK ROHRBACH. Trotz Lockdown bei heimischen Unternehmen einkaufen: Der Online-Lieferservice www.lieferserviceregional.at startet wieder durch.

Seit neuestem steht Schuhplatteln am Stundenplan in der TFS Haslach

HASLACH. Mit Selina Dallinger kam nicht nur eine neue Sportlehrerin in die Technische Fachschule Haslach – sie brachte auch das Schuhplatteln mit.

Von Feldhasen zu Marder bis hin zum Reh: Margit Berger aus Arnreit hilft allen

ARNREIT. Weil kein Tier egal ist – ganz gleich wie schwach und krank –, geben Margit Berger und ihr Mann Rupert Tieren, die Hilfe benötigen, ein Zuhause und päppeln sie auf, bis sie wieder fit genug ...

Kehrer-Krimi hat großen Verlag überzeugt

ROHRBACH-BERG. Autorin Karin Kehrer aus Rohrbach-Berg kann einen besonderen Glücksfall verzeichnen. Ihr Cornwall-Krimi „Todesklang und Chorgesang“, der im November 2018 erschienen ist, wird in den ...