Fußball 1./2. Klasse: Durchmarsch nicht ausgeschlossen

Hits: 1165
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 30.04.2017 19:44 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Weiter für Furore sorgt der starke Aufsteiger Sportunion Arnreit in der 1. Klasse Nord.

Trefferreiche Wiedergutmachung für die herbstliche 1:3-Niederlage betrieb der Tabellenführer gegen Kollerschlag. Die Mannschaft von Trainer Herbert Zach schoss den Tabellenvierten gleich mit 7:1 vom Rasen. Mit einem Dreierpack holte sich Kevin Aiglstorfer die Führung in der Schützenliste von Kollerschlags Martin Wöss zurück, der den Ehrentreffer für die Gäste besorgte.

Zwei hartnäckige Verfolger

Dass Arnreit zum Durchmarsch von der 2. Nordwest in die Bezirksliga ansetzt, können wohl nur mehr zwei Teams verhindern. Der erste Verfolger Eidenberg/Geng und Aigen-Schlägl. Nach dem 2:1-Erfolg in Schenkenfelden fehlen dem Dritten weiter vier Zähler auf Platz eins. Für die Beham-Elf netzten Lukas Zimmerbauer und Daniel Maly ein. Erst nach Wiederbeginn in Fahrt kam Sarleinsbach gegen Schlusslicht Waldmark St. Stefan. Ein Hattrick von Marco Märzinger binnen 34 Minuten bildete die Basis für den 4:0-Kantersieg, den Manuel Oberngruber mit dem Treffer zum Endstand perfekt machte.

Torjäger machte fette Beute

Siege mit drei Toren Differenz feierten Kleinzell und Neufelden in der 2. Nordwest. Der SK fertigte den Letzten Kirchberg/D. 4:1 ab, zwei „Bummerl“ gingen auf das Konto von Dominik Stöbich. Gleich drei Volltreffer gelangen Philipp Schneeberger bei Neufeldens 3:0-Heimsieg gegen Herzogsdorf/Neußerling.

Das Goldtor von Simon Reischl bescherte Nebelberg den 1:0-Sieg gegen Niederwaldkirchen.

Kommentar verfassen



Annika Höller teilt in neuem Buch 17 Erinnerungen an einstige Reisen

HASLACH. Ihrem Weltenbummler-Herz widmete die Haslacher Autorin Annika Höller ihr neuestes Buch „Reisegeschichten“, das soeben erschienen ist. 17 (wahre) Kurzgeschichten von Sevilla bis Prag und von ...

Eine Liebeserklärung an das Bratl

BEZIRK ROHRBACH. Um das „Bratl“ ranken sich viele Geheimrezepte und jeder Koch ist überzeugt: Bei ihm schmeckt‘s einfach am besten. In einer ORF-Sendung lassen sich Spitzenkoch Thomas Hofer vom ...

Ulrichsberg ist Impfkaiser im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit Februar tritt die Impfpflicht für Personen ab 18 Jahren in Österreich in Kraft. Die Impfquoten im Bezirk Rohrbach klaffen aktuell zwischen den Gemeinden noch stark auseinander (Stand: ...

Schulcampus wird ab März gebaut

ROHRBACH-BERG. Kostensteigerungen führten zu einem verzögerten Baubeginn beim Rohrbacher Schulcampus. Im März soll es nun losgehen.

Über Böschung geschlittert

ST. MARTIN. Die starke Schneefall und die rutschigen Straßen sorgten am 20. Jänner für mehrere Verkehrsunfälle. In St. Martin rutschte ein Fahrzeug über eine Böschung.

FF Hofkirchen freut sich über neue Schleifkorbtrage

HOFKIRCHEN. Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk nahmen die Hofkirchner Florianis vom ortsansässigen Unternehmen Träumeland entgegen.

Geflügelpest bei Kleinbetrieb im Bezirk Rohrbach nachgewiesen

BEZIRK ROHRBACH. Ein erster Fall von Geflügelpest in Oberösterreich wurde am heutigen Donnerstag bei einem Kleinbetrieb im Bezirk Rohrbach nachgewiesen. Es besteht keine Gefahr für die menschliche ...

Stefanie Hofmann ist neue Bezirksparteiobfrau der Freiheitlichen

BEZIRK ROHRBACH. Nach 12 Jahren im Amt zieht sich Ulrike Wall an der Bezirksspitze zurück und übergibt ihr Amt an Stefanie Hofmann.