Nachwuchsfußball: Titelpremiere in der höchsten Liga des Landes

Hits: 820
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 19.06.2019 09:48 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Erstmals in der Geschichte des Bezirkes Rohrbach zum Meister in der höchsten Nachwuchsklasse Oberösterreichs kürte sich die U16 der Fußball-Spielgemeinschaft St. Martin/St. Peter/Herzogsdorf.

Den Weg zum Triumph beschritten die Burschen des Trainerduos Thomas „Tschiko“ Mahringer-Prokopczyk und Rene Ramelmühler unbesiegt. Nach sieben Siegen und zwei Unentschieden schmiedeten die Mühlviertler letztlich aufgrund der um 14 besseren Tordifferenz gegenüber dem punktegleichen Vizemeister SPG Gmunden/Ohlsdorf das Meisterstück. Abgehängt wurden auch so klingende Namen wie SGP LASK/Juniors, SV Guntamatic Ried oder der drittplatzierte SK St. Magdalena. „Mit der Entwicklung unserer Nachwuchsmannschaften sind wir sehr glücklich. So feierten bereits einige Talente ihren Einstand in der OÖ-Liga-Mannschaft“, freut sich St. Martins Vorstandsmitglied Matthias Reisinger. Nachsatz: „Die Spielgemeinschaft funktioniert hervorragend.“

Siegen nicht im Vordergrund

Beachtlich schlugen sich die Talente der Region Mühlviertel West bei Sichtungsturnieren in Linz, Steyr, Neukirchen bei Weyer und zuletzt Unterweitersdorf. Bei derartigen Bewerben steht nicht das Siegen im Vordergrund und es gibt keine Platzierungen. Vielmehr ist entscheidend, dass sich Mannschaft und Spieler entsprechend entwickeln und alle einberufenen Jungkicker auch eingesetzt werden.

Im qualifizierten Trainerstab finden sich unter anderen Ex-Bundesligaprofi Stefan Hartl, Sebastian Leibetseder (Sportpädagoge am Gymnasium Rohrbach, ehemaliger Landesligaspieler) sowie Christian Schuster, Ex-OÖ-Liga-Kicker und Leiter der LAZ Vorstufe Rohrbach.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Umgestürzter Sattelanhänger: B131 gesperrt

FELDKIRCHEN/LANDSHAAG. Ein auf einem Parkplatz abgestellter Sattelanhänger ist gestern umgestürzt und verursachte eine Straßensperre. Zur Bergung standen 20 Mann der FF-Landshaag im ...

Wanderexerzitien mit Abt Lukas Dikany

AIGEN-SCHLÄGL. Unter dem Motto „Dem Schöpfer auf die Spur kommen – Gottes Garten spricht zu uns“, kann jedermann von 12. bis 17. Juli bei den Wanderexerzitien mit Abt Lukas Dikany mitmachen. ...

Lembach hat eine Bürgermeisterin mit Herzblut, Verstand und Tatendrang

LEMBACH. Es war eine historische Gemeinderatssitzung – für Lembach, wo erstmals eine Frau zur Bürgermeisterin angelobt wurde, und für Nicki Leitenmüller, die eben diese Frau ist. ...

Mobile Familiendienste unterstützen Familien in diesen schweren Zeiten

BEZIRK ROHRBACH. In den letzten Wochen wurden Familien aufgrund der Coronakrise mehrfach herausgefordert. Die Mobilen Familiendienste der Caritas stehen auch in dieser belastenden Situation zur Seite – ...

Neues Bürogebäude nimmt Formen an: Brüder Resch feierte Dachgleiche

ULRICHSBERG. Brüder Resch feierte die Dachgleiche für das neue Bürogebäude, im November soll der Bau fertig sein.

Nach der langen Corona-Pause: Haslacher Museen stehen wieder offen

HASLACH. Gerade als der Betrieb wieder richtig angelaufen wäre, mussten auch die Haslacher Museen Corona-bedingt schließen. Die Pause ist nun vorbei – seit Donnerstag sind alle Häuser ...

Bewerbungen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach ab sofort möglich

ROHRBACH-BERG. Ab sofort ist es möglich, sich an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach für eine attraktive und zukunftssichere Ausbildung in der Pflege zu bewerben. ...

Ein etwas anderer Kochkurs mit Diätologin Andrea Kasper-Füchsl

BEZIRK ROHRBACH. Diätologin Andrea Kasper-Füchsl passt sich mit ihren Kochworkshops der aktuellen Situation an. Sie lädt zum gemeinsamen live Online-Kochkurs ein.