Radsport: Zwei Rohrbacher beim Race around Niederösterreich

Hits: 210
Sebastian Wallner Online Redaktion, 18.09.2020 08:06 Uhr

Putzleinsdorf/ St. Martin. 600 Kilometer, über 6.000 Höhenmeter: Patrick Katzinger aus Putzleinsdorf und der St. Martiner Michael Pusch starten heute Freitag, 20:30 Uhr, in ein besonderes Rennen.

Als Team Internorm geht es für die beiden Mühlviertler beim Race around Niederösterreich einmal rund um unser Nachbarbundesland. Und zwar non-stop. „Michael ist heuer schon die Race around Austria Challenge rund um Oberösterreich (560 Kilometer) im Zweierteam gefahren. Das hat ihm so gefallen, dass er mich mit seinem Enthusiasmus überzeugt hat, Niederösterreich mit ihm zu überrunden“, erzählt Katzinger.

Lange Nächte, zache Anstiege

Das Ziel der beiden: „Schnell fahren und Spaß haben.“ Begleitet werden sie von einem dreiköpfigen Betreuerteam. Die sollen auch für gute Laune sorgen. „Die Nächte sind mittlerweile echt lang und teilweise schon saukalt. Es gibt zwar keine großen Pässe, aber doch einige zache Anstiege. Leicht wird es sicher nicht“, sind sich die Radsportler einig. Alle Informationen zum Rennen und ein Live-Tracking gibts unter www.ran-bike.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mit Naschhecke und Unterricht auf der Blumenwiese zum Umweltzeichen

ST. PETER. In der Mittelschule St. Peter helfen alle zusammen, um das Österreichische Umweltzeichen zu erwerben.

Nach 20 Jahren: Führungswechsel bei den Sarleinsbacher Impulsen

SARLEINSBACH. Knapp 20 Jahre hat Franz Eibl den Verein der Sarleinsbacher Wirtschaftstreibenden angeführt, jetzt macht sich ein junges Team ans Werk.

Wilde Blumen braucht das Land

HASLACH. Mit seinen Holzskulpturen hat Künstler Hermann Eckerstorfer der Natur und den Haslachern ein Geschenk gemacht.

Billa-Filiale in Ulrichsberg eröffnet

ULRICHSBERG. Auf 760 Quadratmeter hat in Ulrichsberg mit Billa ein neuer Nahversorger eröffnet. 

Christbaum für Wiener Rathausplatz hat seine Wurzeln in Klaffer

KLAFFER/WIEN. Der offizielle Christbaum für den Wiener Rathausplatz kommt heuer aus dem Revier Holzschlag in Klaffer. Am Mittwoch wurde der stattliche Baum gefällt, Anfang nächster Woche ...

Race of Austrian Champions: Höller möchte Rallye-Armada in Schach halten

OEPPING. Mit einem klaren Ziel reist der Oberösterreicher Alois Höller am kommenden Wochenende zum Race of Austrian Champions (ROAC) nach Greinbach: So wie im Vorjahr möchte der Mühlviertler ...

Biohort nimmt Produktion im Werks-Zubau in Herzogsdorf auf

NEUFELDEN/HERZOGSDORF. Zwei Jahre nachdem das Biohort-Werk in Herzogsdorf eröffnet wurde, ging nun auch der Zubau in Betrieb.

Kikas hält auch in Corona-Zeiten das Kulturleben in der Region am Laufen

BEZIRK ROHRBACH. Auch, wenn aufgrund der aktuellen Corona-Situation das kulturelle Leben im Bezirk auf ein Minimum heruntergefahren wurde – der Kulturverein Kikas lässt sich dennoch nicht unterkriegen ...