Vorzeitiger Meisterjubel in St. Stefan: Brandls-„Seriensiegerinnen“ für zweiten Start-Ziel-Sieg endlich belohnt!

Hits: 724
Bereichern 2021/22 die Landesliga: Kapitänin „Dani“ Barth (7. von rechts stehend) und ihre Teamkolleginnen, Cheftrainer Helmut Brandl (Stehend, 3. Von rechts) (Foto: Union St.Stefan/Waldmark)
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 19.04.2021 11:22 Uhr

ST.STEFAN/WALDMARK. In dem Moment als der OÖ. Fußballverband nun bekanntgab, die Frühjahrsmeisterschaft nicht mehr auszutragen und nur jene Klassen zu werten, in der jeder Verein ein Mal gegen jeden Konkurrenten angetreten ist, war der Meistertitel für das Damenteam aus St.Stefan/Waldmark amtlich.

Als einziges Frauenteam Oberösterreichs  schaffte St. Stefan/Waldmark mit einer „kompletten“ Herbstwertung in der Frauenklasse Nord/Ost bereits fix den Aufstieg in die Frauen-Landesliga. Damit wiederholten die Mühlviertlerinnen nach 2020 wieder überlegen die „Winterkrone“.

Unglaubliche Siegesserie

Saisonübergreifend sind Kapitänin Dr. Daniela Barth und ihre Teamkolleginnen seit 19. März 2019 (1:2 in Ternberg) ungeschlagen, holten in 27 Spielen 23 Siege und trennten sich vier Mal mit einem Remis von den Gegnerinnen. Ebenso beeindruckend ist der Gesamtscore von 89:8! „Wir wollen uns auch in der Landesliga nicht hinten hineinstellen“, verspricht Cheftrainer Helmut Brandl, der auf die Offensivqualitäten seiner Topscorerinnen Laura Wolkerstorfer und Nora Hetzmannseder und das spielerische Potential des Aufsteigers setzt.

Kommentare

  1. Franz Wolkerstorfetr
    Franz Wolkerstorfetr20.04.2021 10:34 Uhr

    Meisterjubel in St.Stefan - Gratulation dem hervorragende Frauenteam. Als mittlerweile sehr begeisterter Zuschauer und Fan spürt man regelrecht den Ehrgeiz und den Teamgeist. Es freut mich dass Tips endlich auch den Frauenfußball entdeckt hat und zumindest einen kurzen Bericht darüber bringt. Bis dato hatte man ja das Gefühl dass es in der Region nur Herrenfußball gibt.

  2. Franz Wolkerstorfer
    Franz Wolkerstorfer 19.04.2021 22:38 Uhr

    Vorzeitiger Meisterjubel - Gratulation den Fußballerinnen. Es freut mich dass Tips als total regionales Medium auch endlich den Frauenfußball wahrgenommen hat. Wöchentliche Berichte über den Herrenfußball sind selbstverständlich, die Frauen müssen erst Meister werden dass sie wahrgenommen werden.

Kommentar verfassen



Reisinger trifft Hartl zum Online-Talk

HASLACH. Die Online-Veranstaltung „Dominik Reisinger lädt zum...“ geht am Freitag, 21. Mai, in die zweite Runde.

So geht Bio: Bioschule entwickelt Österreichs erstes elektronisches Schulbuch für den Biolandbau

AIGEN-SCHLÄGL. Nach dreijähriger Entwicklungsarbeit wurde das erste elektronische Schulbuch für den Biolandbau an der Bioschule Schlägl seiner Bestimmung übergeben.

Radl-Check am Aigen-Schlägler Marktplatz

AIGEN-SCHLÄGL. Die Initiative „UNSA Aigen-Schlägl“ ist am Samstagvormittag mit einem Radl-Check beim Bio-Wochenmarkt vertreten.

Tannenbaum vom Ortsplatz Niederkappel gestohlen: Polizei sucht nach Tätern

NIEDERKAPPEL. Bislang unbekannte Täter rissen in der Nacht auf Samstag eine etwa fünf Meter hohe Tanne, die erst am Freitagabend auf dem Kirchen- und Ortsplatz in Niederkappel aufgestellt wurde ...

Downhiller in der Motocross-Sandgrube

JULBACH. Ungewohnten Besuch gab es auf der Motocross-Strecke in Julbach: Downhill-Fahrer hatten die Sandgrube kurzerhand in Beschlag genommen und sich mit ihren Fahrrädern ins Abenteuer gestürzt.

Photovoltaik-Partnerschaft an der Mittelschule hat sich bewährt

LEMBACH. Den Tag der Sonne am 3. Mai nutzten die langjährigen Projektpartner der Photovoltaik-Anlagen der TNMS Lembach, um über bisher erzielte Erträge und künftige Chancen für ...

Am Hopfenerlebnishof ist eine neue Generation am Werk

ST. ULRICH. Ein Generationenwechsel ging – wegen des Gastro-Lockdowns weitgehend unbemerkt – am Hopfenerlebnishof Allerstorfer in St. Ulrich über die Bühne. Helmut Allers­torfer übernahm mit Jahresbeginn ...

Aigen-Schlägler Mittelschüler holten Künstler für Kunstprojekt im Freibad ins Boot

AIGEN-SCHLÄGL. Pünktlich zur Eröffnung der Freibad-Saison wurde das Freibad in Aigen-Schlägl einer Rundum-Erneuerung unterzogen. Maßgeblich beteiligt waren diesmal auch Schüler der örtlichen Mittelschule, ...