Team Internorm gewinnt Business Challenge

Hits: 260
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 14.08.2022 18:14 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Ein reines Rohrbacher Podium gab es bei der Business Challenge beim Race Around Austria.

560 Kilometer rund um Oberösterreich galt es zu bewältigen. Am schnellsten schafften das Michael Pusch und Patrick Katzinger als Team Internorm: Die von Internorm und Hama-Trucks gesponserten Radsportler gewannen die Wertung mit einer Siegerzeit von 16 Stunden, 50 Minuten (33,34 im Schnitt).

Auf Platz 2 landete das Team InnsHolz - Vitalpraxis Brandl. Platz 3 ging an das Team Raiffeisen Rohrbach.

Kommentar verfassen



Gebrauchte Silofolien verwerten statt wegschmeißen

BEZIRK ROHRBACH. Der Bezirksabfallverband bietet wieder eine kostenlose Sammlung von landwirtschaftlichen Rundballen- und Fahrsilofolien an.

Letztes Gwandtauschn beim Biowochenmarkt

AIGEN-SCHLÄGL. Ressourcenschonendes und nachhaltiges Handeln wird mit dem Gwandtauschn in Aigen-Schlägl gefördert.

Adlerkino zeigt „Die Dohnal“

HASLACH. Im Adlerkino läuft am Dienstag, 11. Oktober, der Dokumentarfilm „Die Dohnal“, zu dem die Grünen Frauen des Bezirkes einladen. In ihm zeigt Sabine Derflinger den Weg und das Vermächtnis ...

Humanitätsmedaillen vergeben

BEZIRK ROHRBACH. Bei der Ehrung von verdienten Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich gingen vier Humanitätsmedaillen des Landes OÖ in den Bezirk Rohrbach.

Seit zwei Jahrzehnten bestens versorgt

ST. PETER. Schon zwei Jahrzehnte lang ist das Nahversorgerzentrum in St. Peter eine unverzichtbare Anlaufstelle für die Petringer Bevölkerung. Dieses Jubiläum wird groß gefeiert.

Ausbau der Kinderbetreuung ist notwendig für beruflichen Wiedereinstieg

BEZIRK ROHRBACH. Fehlende Kinderbetreuung ist einer der wichtigsten Gründe, warum Frauen nach der Karenzzeit nicht in gewünschtem Ausmaß wieder ins Berufsleben zurückkehren können.

Eine ganz besondere musikalische Ballnacht

SARLEINSBACH. Zum fünften Mal lädt der Musikverein Sarleinsbach am Samstag, 8. Oktober, zur großen Ballnacht der Musik ein.

Landjugend Niederwaldkirchen deckt den Frühstückstisch mit regionalen Köstlichkeiten

NIEDERWALDKIRCHEN. Am kommenden Wochenende, 8. und 9. Oktober, lädt die Landjugend Niederwaldkirchen wieder zum Regio-Brunch.