Andrea Gierlinger als ÖAAB-Obfrau in Hofkirchen bestätigt

Hits: 93
Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 27.09.2021 06:10 Uhr

HOFKIRCHEN. Bei der Jahreshauptversammlung der ÖAAB Ortsgruppe Hofkirchen wurde Obfrau Andrea Gierlinger einstimmig wiedergewählt.

Gemeinsam mit ihrem Team, welches sich ebenso über eine hundertprozentige Zustimmung freut, blickt Andrea Gierlinger auf eine sehr aktive Zeit zurück. So fanden Exkursionen, Wanderungen, Radfahrten und Ferienspiele für die Hofkirchner Kinder großen Anklang. ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger (rechts im Bild) gratulierte Gierlinger zur Wiederwahl.

Kommentar verfassen



Rohrbacher Lions feierten mit Galaabend 25 erfolgreiche Jahre

STEFAN-AFIESL/BEZIRK. 29 Lions brennen für die Idee, hilfsbedürftigen Menschen im Bezirk, aber auch projektbezogen auf internationaler Basis, zu helfen – und das seit 25 Jahren.

10.000 warme Mahlzeiten ausgeliefert

ULRICHSBERG. Jeden Tag sind die Essen auf Rädern-Helfer im Einsatz, um warme Mahlzeiten zu den Menschen zu bringen und sich Zeit für ein Gespräch zu nehmen.

Starke Stimmen für den Bezirk Rohrbach im oö. Landtag

BEZIRK ROHRBACH. Bei der konstituierenden Sitzung des oö. Landtags am Samstag wurden auch vier Abgeordnete aus dem Bezirk Rohrbach angelobt.

Lehrlinge aus dem Bezirk Rohrbach holten Gold bei den Tourismus-JuniorSkills

BEZIRK ROHRBACH. Zwei Mal Gold gab es für Lehrlinge aus dem Bezirk Rohrbach bei den Tourismus-JuniorSkills im WIFI Linz.

Julbacher Damen fixierten mit Sieg in Linz WM-Startplatz

JULBACH. Der vierte Fixstarter aus dem Bezirk für die Feuerwehr-WM steht fest.

Rohrbachs Goldhauben-Gemeinschaft hat eine neue Obfrau

ST. VEIT/BEZIRK ROHRBACH. Margarete Gahleitner übergab ihre Funktion als Bezirksobfrau an ihre langjährige Stellvertreterin Gabriele Brendtner.

Erst Segen, dann Torregen

ST. MARTIN/ROHRBACH. Vor den Augen des neuen Pfarrers John Ekeogu, der am Samstag im Aubachstadion den Ehrenanstoß vornahm, präsentierte sich die SU Strasser Steine St.Martin – wieder ein Mal – von ...

Nach 50 Jahren wieder zurück an der alten Schule

ROHRBACH-BERG. Es war ein besonderer Jahrgang, der sich dieser Tage zum Goldenen Maturajubiläum im Gymnasium getroffen hat.