Dienstag 2. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BEZIRK ROHRBACH. Das „Raumbild Oberösterreich“, das erstmals vorliegt, zeigt, dass der Bezirk Rohrbach bei der Flächennutzung gut aufgestellt ist.

Es grünt so grün im Bezirk Rohrbach. (Foto: Weihbold)
Es grünt so grün im Bezirk Rohrbach. (Foto: Weihbold)

94 Prozent der Fläche des Bezirks gehören der Natur: Mehr als die Hälfte (53,3 Prozent) sind Grünflächen, auf Wälder entfallen 40 Prozent aller Flächen im Bezirk und 1,2 Prozent sind Gewässer. Das gewidmete Bauland kommt auf 3,5 Prozent. Tatsächlich versiegelt ist hiervon aber nur rund die Hälfe der Fläche. Die andere Hälfte entfällt auf Gärten und andere Grünflächen. 2,6 Prozent der Fläche im Bezirk sind Verkehrsflächen.

Wichtiges Raumordnungsgesetz

„Wir schützen unsere Böden und gleichzeitig ermöglichen wir Wachstum und Entwicklung in den Regionen“, sagt Wirtschafts- und Raumordnungs-Landesrat Markus Achleitner. Dafür sorgen das OÖ Raumordnungsgesetz und die OÖ Raumordnungsstrategie. Diese begrenzt unter anderem Versiegelung, Flächenverbrauch und Bauland-Neuwidmung. Das „Raumbild Oberösterreich“ gibt erstmals einen genauen Überblick über alle relevanten Zahlen, Daten und Fakten zur Flächenwidmung in Oberösterreich und in den Bezirken.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Tennis Wintercup im Top Spin Hofkirchen: die Ergebnisse

Tennis Wintercup im Top Spin Hofkirchen: die Ergebnisse

HOFKIRCHEN. Der Tennis Wintercup 2023/24 im Top Spin Hofkirchen wurde Ende März mit der Siegerehrung und einem gemütlichen Abend abgeschlossen. ...

Tips - total regional Online Redaktion
Rallycross: Platz drei für Alois Höller zum Saisonauftakt

Rallycross: Platz drei für Alois Höller zum Saisonauftakt

OEPPING. Mit Platz drei beim traditionellen Rallycross-Festival im ungarischen Mariapocs startete Motorsport-Legende Alois Höller aus Götzendorf ...

Tips - total regional Online Redaktion
Rotes Kreuz sorgt wieder für Urlaub mit Sicherheitsnetz

Rotes Kreuz sorgt wieder für Urlaub mit Sicherheitsnetz

BEZIRK ROHRBACH. Um auch nicht mehr so mobilen Menschen Urlaubsfreuden zu ermöglichen, bietet das Rote Kreuz seit mehr als 25 Jahren das Betreute ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Betrugsanrufe boomen nach wie vor

Betrugsanrufe boomen nach wie vor

BEZIRK ROHRBACH. Egal wie alt man ist, egal welchen Beruf man hat oder welchen Bildungsgrad – auf einen Betrugsversuch kann jeder hereinfallen. ...

Tips - total regional Petra Hanner
Frühlingszeit ist Basarzeit in Lembach

Frühlingszeit ist Basarzeit in Lembach

LEMBACH. Wenn der Kleiderkasten der Kinder nach einer Umstellung auf die nächste Saison schreit, ist auch wieder Zeit für den Kinderwarenbasar ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Bauer, Tod und Teufel: Probenarbeit nimmt Fahrt auf

Bauer, Tod und Teufel: Probenarbeit nimmt Fahrt auf

ST. MARTIN. Für das Sommertheater der NordwaldKammerspiele, das am 19. Juli im Schloss Neuhaus Premiere feiert, sind die Proben und Vorbereitungen ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Klangerlebnis mit Chor, Orgel und Orchester

Klangerlebnis mit Chor, Orgel und Orchester

ROHRBACH-BERG. Ein hochkarätiges musikalisches Erlebnis steht am Sonntag in der Stadtpfarrkirche Rohrbach mit dem Chor-, Orgel- und Orchesterkonzert ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Zwei Saxophon-Ensembles geben gemeinsames Konzert

Zwei Saxophon-Ensembles geben gemeinsames Konzert

ROHRBACH-BERG. Saxofiori trifft Tirol: Das Saxophon-Ensemble der Landesmusikschulen Rohrbach und Schlägl spielt nächsten Samstag, 6. April, ...

Tips - total regional Martina Gahleitner