Motorradfahrer kam zu Sturz

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 20.06.2019 07:50 Uhr

SARLEINSBACH. Weil er sein Zweirad verriss, als ihm ein Auto entgegenkam, stürzte ein Motorradfahrer aus Deutschland und verletzte sich.

Der 65-Jährige war am Mittwoch mit seinem Motorrad auf der Hanrieder Bezirksstraße in Sarleinsbach unterwegs. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm ein Pkw, gelenkt von einer 34-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, entgegen. Der Pensionist erschrak, verriss sein Motorrad, kam auf das Bankett und in weiterer Folge zu Sturz.

Wadenbein gebrochen

Er erlitt einen Bruch des Wadenbeins und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Rohrbach eingeliefert. Es war zu keiner Berührung zwischen den Fahrzeugen gekommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Wiagrob’n-Cup“ wanderte nach St. Martin

NIEDERWALDKIRCHEN. 14 Volleyball-Mannschaften aus Niederwaldkirchen und Umgebung ritterten heuer um den „Wiagrob“n-Cup„. Unter Abwesenheit der Titelverteidiger “Tuschn Muas„, schien das ...

Actionreicher ÖAAB-Familienausflug im Bayern-Park

BEZIRK ROHRBACH. Zahlreiche Familien aus dem Bezirk Rohrbach nutzten die Gelegenheit und erlebten beim ÖAAB-Familienausflug einen unvergesslichen Tag im Bayern-Park.

In die Töpfe der Welt einischau'n und gute Musik genießen

ULRICHSBERG. Die Marktstraße verwandelt sich am 31. August und 1. September in eine große Schlemmer-Meile. Denn dort geht das erste Ulrichsberger Streat Food Festival über die Bühne. ...

Stutfohlen sorgt für Entzücken bei den Tiergarten-Besuchern

WALDING. Im Tiergarten Walding gibt es entzückenden Nachwuchs in der Minipony-Familie: Zirka 45 Zentimeter hoch und acht Kilogramm schwer ist der neue Familienzuwachs. 

Schüler schlüpften in die Rolle der Lehrer

HASLACH. Im Rahmen ihres Ferialpraktikums durften Günter Neff und Markus Gusenbauer, beide Schüler an der Technischen Fachschule (TFS) Haslach, in die Lehrer-Rolle schlüpfen. Sie unterrichteten, ...

Nachwuchs-Florianis legten Hand an

KOLLERSCHLAG. 60 Kinder mit ihren Begleitern nützten beim Ferienspiel Anfang August die Möglichkeit, die Feuerwehr bei Spiel und Spaß näher kennen zu lernen.

Freibad trotz guter Saison gefährdet

KOLLERSCHLAG. Die bisherige Freibad-Saison ist im „Kollerado“, wie das Bad in Kollerschlag heißt, gut über die Bühne gegangen. Auch wenn es auf der roten Liste steht, will die Gemeinde ...

Kollerschlag wird 800 Jahre alt

KOLLERSCHLAG. Das „Original“, das wir in jeder unserer Ortsreportagen vorstellen, ist diesmal die Gemeinde Kollerschlag selbst. Denn schließlich gibt es sie bald 800 Jahre lang – und das ...