Zwei Verletzte nach Küchenbrand

Hits: 80
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 19.01.2021 11:31 Uhr

SUBEN. Bei einem Küchenbrand in Suben wurden zwei Personen verletzt. 

Am Montag, 18. Jänner gegen 10.50 Uhr brach in einer Küche eines Einfamilienhauses in Suben ein Brand aus. Dadurch wurde die Küche komplett zerstört sowie die übrigen Räume des Obergeschoßes stark verrußt. Bei dem Brand wurden zwei Männer, 31 und 63 Jahre alt, mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Behandlung in das Krankenhaus Schärding eingeliefert. Die Feuerwehr Suben war mit 16 Mann im Einsatz. Die Brandstelle wurde am Nachmittag von einem Brandsachverständigen untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass ein Kochfeld des E-Herdes unbemerkt eingeschaltet wurde und dadurch ein Katzenkorb im Bereich des Ceran-Feldes zu brennen begann.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brückl fordert zukunftsfitte „Pflege daheim“ im Bezirk Schärding

BEZIRK. Die FPÖ Oberösterreich stellte ein Vier-Säulenkonzept mit Schlüsselforderungen für die „Pflege daheim“ vor.

Schüler bauen Nistkästen

ANDORF. Die Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf haben über 100 Nistkästen gebaut.

Ermittler verhinderten weitere Reifendiebstähle von 33-Jährigem

SCHÄRDING. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte ein 33-jähriger Deutscher, der beschuldigt wird, bereits mehrmals hochpreisige Reifensätze von Gebrauchtwagen bei Autohändlern gestohlen ...

Wochenende für Moria: Schärdinger setzen Zeichen für Geflüchtete

BEZIRK. Vergangenes Wochenende wurden im Orangeriepark in Schärding sowie auch in anderen Gemeinden des Bezirks Zelte aufgestellt. Mit dieser Aktion wollten die Organisatoren auf das Leid der Flüchtlinge ...

Musikverein Engelhartszell blickt auf 2020 zurück

ENGELHARTSZELL. Die Generalversammlungen des Musikvereins Engelhartszell fand heuer Corona bedingt online statt. Dabei gab Obfrau Julia Probst einen Rückblick auf das Jahr 2020.

Lückenschluss des Donauradweges soll noch heuer abgeschlossen werden

ENGELHARTSZELL/WALDKIRCHEN. Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken bereits wieder etliche Radfahrer auf die Straßen und Radwege des Bezirkes. Ein wichtiges und viel befahrenes Straßenstück ...

Mann belästigte Angestellte eines Geschäftes in Schärding - Festnahme und Anzeige

SCHÄRDING. In einem Geschäft in Schärding belästigte am 24. Februar kurz nach 13 Uhr ein Mann eine Angestellte. Der Mann, der sich nicht geständig zeigt und für den die Unschuldsvermutung ...

Eintrittstests in der Gastronomie: Skepsis bei Schärdinger Wirten

BEZIRK. Mögliche Öffnungen in der Gastronomie sollen mit „Eintrittstests“ verknüpft werden. Während Politiker Testen als Chance für die Gastronomie sehen, ist die Skepsis bei ...