Austropop vom Feinsten in Schärding mit Bäer und Kempf

Hits: 49
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 16.02.2020 10:46 Uhr

SCHÄRDING. Zwei Generationen Austropop, zwei Stimmen, zwei Gitarren – ein Abend mit zwei fantastischen Wiener Liedermachern erwartet die Besucher des Konzertes von Ulli Bäer und Matthias Kempf am Donnerstag, 27. Februar um 20 Uhr im Kubinsaal in Schärding.

Die Unmittelbarkeit im Ausdruck, die Bildhaftigkeit, der Dialekt, das Wienerische und nicht zuletzt generell Lieder in deutscher Sprache sind inzwischen wieder sehr gefragt. Vor wenigen Jahren war alles anders, Austropop ein Unwort und Dialektlieder eher rar. Matthias Kempf hat sich davon nie beirren lassen und bietet an diesem Konzertabend nicht nur eigene Lieder, sondern auch wunderbare Danzer-Interpretationen, die man einfach gehört haben muss. Als kongenialen Partner auf der Bühne begrüßt man in Schärding wieder Ulli Bäer, der sich mit Kempf bei den Danzer-Interpretationen nicht nur perfekt ergänzt, sondern das Publikum auch mit zu seinen eigenen großen Hits, wie „Der Durscht“ und „Alle Lichter“, nimmt.

Kartenvorverkauf und Gewinnspiel

Tickets (VVK ab 20 Euro, exkl. Gebühren) sind online unter www.tips.at oder persönlich in allen Raiffeisenbanken, oeticket-VVK-Stellen, sowie direkt im 2getherevents-Veranstalterbüro in Schärding erhältlich. Tips verlost 3x2 Karten unter www.tips.at/g/19645

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schutzmasken selber nähen

BEZIRK SCHÄRDING. Viele Goldhaubenfrauen aus dem Bezirk Schärding beteiligen sich bereits mit dem Nähen von Schutzmasken

Gewalttätiger Ehemann festgenommen

BEZIRK SCHÄRDING. Ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Schärding wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen. 

Tierheim und Tierschutzverein bangen um Versorgung ihrer Schützlinge

ENGELHARTSZELL/RAAB. Die Corona-Krise hat weitreichende Auswirkungen, so auch auf die regionalen Tierheime und Tierschutzvereine.

Lagerhalle auf Firmenareal in Gopperding stand in Flammen

ST. FLORIAN AM INN. Am 4. April abends geriet eine Lagerhalle in Gopperding in Brand; im Einsatz waren fünf Fahrzeuge mit 36 Mann der FF St. Florian am Inn.

Taubenplage in Schärding - Bitte nicht füttern

SCHÄRDING. Auf Vorschlag des Verschönerungsvereins „Unser Schärding“ wurden vor Kurzem von der Stadtgemeinde Schärding zwei Hinweisschilder an der Innpromenade montiert, worauf ...

Rainbacher Evangelienspiele auf August verschoben

RAINBACH. Die Rainbacher Evangelienspiele, die traditionell im Juni über die Bühne gehen, finden heuer im August statt. 

Auch die Bergsteiger aus Kubing müssen Corona bedingt derzeit pausieren

SCHARDENBERG. Alpinexperten warnen derzeit von Bergtouren. Der Grund bei Unfällen im Gebirge könnte es dann auch zu Engpässen bei den vorhandenen Krankenhausbetten, die ja derzeit vorrangig ...

Irmgard Aumaier im Amt bestätigt

TAUFKIRCHEN. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des Seniorenringes Taufkirchen an der Pram, mit Obfrau Irmgard Aumaier an der Spitze, einstimmig wiedergewählt.