Heilige Erstkommunion in Schärding verspätet gefeiert

Hits: 304
Die Heilige Erstkommunion wurde in Schärding heuer in zwei Gruppen gefeiert. (Foto: Franz Gruber)
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 22.10.2020 09:46 Uhr

SCHÄRDING. Mit fünfmonatiger Verspätung wurde heuer in der Barockstadt Schärding in zwei Gruppen das Fest der Heiligen Erstkommunion gefeiert.

Unter den Klängen der Stadtkapelle zogen die Erstkommunionkinder durch das Linzertor über den Stadtplatz in die Stadtpfarrkirche St. Georg ein. Aus den Händen von Stadtpfarrer Eduard Bachleitner empfingen die 26 Kinder erstmals den „Leib Christi“. Gerda Breuer und ihr Ensemble gestalteten die zwei Gottesdienste musikalisch. Religionslehrerin Eva Maria Eppacher hatte als Erstkommunion-Koordinatorin mit ihren fleißigen Helferinnen das schöne Fest, das unter dem Thema „Von Mensch zu Mensch eine Brücke bauen“ stand, perfekt vorbereitet. Dafür gab es auch von den Eltern Applaus.

Kommentar verfassen



Patenfest in Freinberg: Eine Brücke bauen vom Kindergarten zur Volksschule

FREINBERG. Ende Juni feierten die Volksschulkinder aus Freinberg mit den kommenden Schulanfängern unter dem Motto „Eine Brücke bauen vom Kindergarten zur Volksschule“ ein tolles Patenfest. ...

Inntöne-Jazzfestival am Buchmannhof

DIERSBACH. Zum bereits 36. Mal findet von Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 1. August, das Internationale Inntöne-Jazzfestival in Diersbach statt.

Schultaschenaktion der Kinderfreunde

RIEDAU. Bereits im vergangenen Jahr sammelten die Kinderfreunde Schultaschen. Die Aktion wurde zum großen Erfolg und es konnte vielen Familien geholfen werden. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr ...

Personensuche in Kopfing - 13 Feuerwehren, Rettung und Polizei samt Suchhund im Einsatz

KOPFING. Durch die Polizei wurde die Feuerwehr Kopfing am Mittwoch, 28. Juli um 15.42 Uhr zu einer Personensuche alarmiert. Eine männliche Person galt seit den Vormittagsstunden als vermisst. ...

„Eine Impfpflicht ist zutiefst abzulehnen“

BEZIRK. Steigende Coronafälle, 2G-Regel für die Nachtgastronomie - das Coronavirus lässt sich nicht in den Griff bekommen. Ein neuerlicher Lockdown ist laut Politikern aus dem Bezirk Schärding ...

Rainbacher Erlebnisfreibad

RAINBACH. Das Rainbacher Erlebnisfreibad mit solargeheiztem Sport- und Kleinkinderbecken, attraktiver Liegewiese sowie Wasserrutsche und Wasserfall verspricht Spaß und Erholung pur. Und das bei kostenlosem ...

Spenden für die neue Tracht der Marktmusikkapelle Engelhartszell

ENGELHARTSZELL. Über Spenden für die Finanzierung der neuen Tracht darf sich die Marktmusikkapelle Engelhartszell freuen.

Zusammenstoß zweier PKW im Kreisverkehr in St. Florian am Inn

ST. FLORIAN AM INN. Am 27. Juli 2021 gegen 6.45 Uhr fuhr eine 43-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Pkw von der Volksschule St. Florian am Inn kommend in Richtung des Kreisverkehrs B149. ...