Bezirksfeuerwehrbewerb wurde von der FF Oberedt bestens organisiert

Hits: 30
Mehr als 90 Gruppen waren in Diersbach am Start. (Fotos: FF Oberedt)
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 21.07.2021 17:48 Uhr

DIERSBACH. Coronabedingt mit einem Jahr Verspätung haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberedt den Bezirksfeuerwehrbewerb, welcher ursprünglich für 2020 geplant war, durchgeführt.

Unter Einhaltung der 3G-Regel und Besucherregistrierung war es möglich, die Veranstaltung mit insgesamt 28 Aktivgruppen und 65 Jugendgruppen, darunter auch zwei Gruppen von der Feuerwehr St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach), durchzuführen.

1.900 Gäste

Ein gut eingespieltes Team in Kombination mit erfahrenen Feuerwehrmitgliedern und zahlreichen Helfern auch außerhalb der Feuerwehr konnte die zirka 1.900 Gäste an diesem Tag bis in die Nacht hinein mit Speis und Trank bestens versorgen. „Unser Dank geht an die engagierten Helfer für die tatkräftige Unterstützung. Weiters möchte ich mich bei den Grundanrainern Franz Aichinger und Josef Schatzberger, welche die Wiesen für die Bewerbsbahnen und Parkflächen zur Verfügung stellten, bedanken“, meint Christian Kohlbauer, Kommandant der FF Oberedt.

 

Kommentar verfassen



Spenden für die neue Tracht der Marktmusikkapelle Engelhartszell

ENGELHARTSZELL. Über Spenden für die Finanzierung der neuen Tracht darf sich die Marktmusikkapelle Engelhartszell freuen.

Zusammenstoß zweier PKW im Kreisverkehr in St. Florian am Inn

ST. FLORIAN AM INN. Am 27. Juli 2021 gegen 6.45 Uhr fuhr eine 43-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Pkw von der Volksschule St. Florian am Inn kommend in Richtung des Kreisverkehrs B149. ...

Steigende Corona-Fälle im Bezirk Schärding - Behörden kündigen verstärkte Kontrollen an

BEZIRK SCHÄRDING. Corona mit der Delta-Variante ist weiter auf dem Vormarsch, die 7-Tage-Inzidenz hat sich in den letzten zwei Wochen österreichweit verdreifacht. Für den Herbst wird ...

Türsteher in Schärding mit Schreckschusspistole bedroht

SCHÄRDING. Ein Türsteher sowie die Geschäftsführerin eines Schärdinger Lokales wurden von einem Mann mit einer Schreckschusspistole bedroht. Die beiden verweigertem dem alkoholisierten ...

Real Madrid-Camp in Schärding

SCHÄRDING. Trainieren wie die Königlichen. Diese Gelegenheit bietet das Real Madrid-Traningscamp, das der SK Schärding für 7 - 16-jährige Kinder in der Baunti-Arena veranstaltet. ...

Sensenmähen: Diersbacherin holt Goldmedaille

DIERSBACH. Margit Steinmann aus Diersbach gewann beim Bundesentscheid im Sensenmähen die Goldmedaille. 

Zell an der Pram: Covid-Teststation in der Volksschule

ZELL. In den vergangenen Monaten war die Covid-Teststation im Schloss Zell an der Pram untergebracht. Diese zieht über den Sommer vorübergehend in die Volksschule, um zum Schulstart wieder ins ...

Meilenstein: Josko hat nun 1.000 Mitarbeiter

ANDORF, MÜNCHEN. Montage-Experte Boris Kajic (36) aus München ist der 1000 Mitarbeiter der Firma Josko.