Einkaufen und Impfen: Impfbus hält vor Eurospar

Hits: 239
Elena Auinger Tips Redaktion Elena Auinger, 28.01.2022 09:20 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING/OÖ. Beginnend mit 21. Jänner und bis 4. März 2022 macht der Landesimpfbus jede Woche jeweils freitags und samstags vor verschiedenen Eurospar-Filialen in ganz Oberösterreich Halt. Der Wochenend-Einkauf kann so gleich mit einer Impfung gegen Covid-19 verbunden werden.

„Gerade jetzt – mit Blick auf die Omikron-Variante, das Auslaufen vieler Impfzertifikate und die bevorstehende Impfpflicht – ist es uns wichtig, den Menschen in Oberösterreich die Covid-Schutzimpfung so spontan und unkompliziert wie möglich anzubieten. Die Geschäftsführung von Spar unterstützt uns dabei und ist sehr engagiert, die Impfquote zu erhöhen“, sagt LH-Stellvertreterin Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander.

Die hohen Impfzahlen bei Impfaktionen in Shopping-Centern haben gezeigt, dass sich viele Menschen offensichtlich spontan bei Alltagstätigkeiten wie dem Einkaufen zu einer Covid-Schutzimpfung entschließen. Da die Eurospar-Filialen freitags und samstags sehr gut besucht sind, eignen sich diese Standorte dementsprechend gut als Impfbushaltestellen. Die Haltestellen werden auch in den jeweiligen Eurospar-Filialen beworben. Der Bus wird jeweils im Anlieferungsbereich stehen.

Landesimpfbus-Haltestellen bei Eurospar im Bezirk Schärding:

Freitag, 25. Februar:

9-12 Uhr: Eurospar Schärding

13.30-16.30 Uhr: Eurospar Andorf

Kommentar verfassen



Pramatrace findet auch kommendes Jahr statt

ANDORF. In Andorf fand zum ersten Mal der Hindernislauf Pram.AT.Race, der vom Turnverein organisiert wurde, statt. Obmann Martin Doblinger zieht eine positive Bilanz.

Schärdinger unterschreibt Jungprofivertrag bei Red Bull Salzburg

SCHÄRDING. Der 16-jährige Schärdinger Marco Brandt kickt seit vier Jahren in der Akademie von Serienmeister Red Bull Salzburg. Nun wurde der Stürmer mit einem Jungprofivertrag ausgestattet. ...

Dartclub Schärding feiert Fünfjähriges

SCHÄRDING. Der Dartclub Schärding feiert heuer sein 5-jähriges Jubiläum im Rahmen eines kleinen 2-Tagesfest mit Dartturnier. Nähere Infos zum Darten und Halle wird noch bekannt gegeben.

Den gemeinsamen Lebensraum stärken

NEUHAUS AM INN/SCHÄRDING. Das Miteinander von Vereinen, in der Kultur, in der Wirtschaft und im Tourismus stärken ist gemeinsames Ziel des grenzübergreifenden Mittelzentrums Neuhaus-Schärding.

Beste Osterhasen-Bilder gekürt

SCHÄRDING. Im Zuge der Osteraktion der Stadtgemeinde Schärding, hatte man die Möglichkeit, sich mit dem großen orangen Osterhasen ablichten zu lassen und das Foto einzusenden. Nun wurden die Gewinner ...

Perfekt: Innviertler-Duo gewinnt mit Frankfurt Europa League

RIEDAU, FRANKFURT. Es ist perfekt: der Riedauer Oliver Glasner uns sein Co. Michael Angerschmid aus Eitzing gewinnen mit der Eintracht Frankfurt das Finale der Europa League gegen die Glasgow Rangers in ...

Vortrag: Putins rechte Freunde

SCHÄRDING. Der Grüne Nationalratsabgeordnete und Sprecher für Europapolitik, Michel Reimon, kommt am Dienstag, den 24. Mai auf Einladung der Grünen Bezirk Schärding in die Bezirkshauptstadt.

Fünf Taufkirchner Feuerwehren unterstützen soziale Projekte

Die fünf Feuerwehren von Taufkirchen an der Pram spendeten den Erlös der Friedenslichtaktion für soziale Angelegenheiten in ihrer Marktgemeinde. Die inzwischen 13. Geldübergabe der Friedenslichtaktion ...