Atemschutzleistungsprüfung abgelegt

Elena Auinger Tips Redaktion Elena Auinger, 01.12.2022 11:04 Uhr

MÜNZKIRCHEN. In Münzkirchen wurde die Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks-Feuerwehrkommandos Schärding abgehalten. In Trupps zu je drei Atemschutzgeräteträgern traten die Feuerwehren an. Gesamt 19 Trupps waren in den drei Schwierigkeitsstufen Bronze (acht Trupps), Silber (fünf Trupps) und Gold (sechs Trupps) erfolgreich. Auch zwei bayerische Trupps aus Neuhaus am Inn waren angetreten und konnten das Leistungsabzeichen mit nach Hause nehmen. 

Im Rahmen der Leistungsprüfung wird das praktische Arbeiten mit dem Atemschutzgerät getestet. Viele Stunden an Vorbereitung sind nötig, um die Leistungsprüfung zu bestehen. Die Arbeit unter Atemschutz zählt zu den herausforderndsten im Feuerwehrdienst, sind doch diese Kameraden bei allen Brandeinsätzen an vorderster Front und auf sich alleine gestellt. Die perfekte Zusammenarbeit im 3er-Team ist unerlässlich. Bei der Schlussveranstaltung bedankte sich Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger bei allen Teilnehmern und bei Hauptamtswalter Thomas Strasser mit seinem Ausbildnerteam und dem Team der FF Münzkirchen, welche die Location zur Verfügung gestellt hat.

Kommentar verfassen



212 neue Firmen im Bezirk

SCHÄRDING. 2022 wurden im Bezirk Schärding 189 Unternehmen gegründet. Inklusive 23 Betriebsübernahmen gab es 212 neue Unternehmen.

Gelungener Auftakt für Esternberger Volleyballer

ESTERNBERG. Bei allen Teams des Volleyballclubs Esternberg ist der Start nach der Weihnachtspause geglückt: Sowohl Damen als auch Herren und die U20-Burschen konnten punkten.

Sieben Feuerwehren bei Brand in Riedau im Einsatz

RIEDAU. Sieben Feuerwehren waren Montagvormittag bei einem Brand im Nebengebäude eines Wohnhauses in Riedau im Einsatz.

Solistenkonzert in Zell

ZELL. Das Sinfonische Blasorchester Ried lädt am Sonntag, 5. Februar, um 16 Uhr zu einem Solistenkonzert ins Schloss Zell an der Pram ein.

Preisschnapsen in Wallensham

BRUNNENTHAL. Insgesamt 67 Teilnehmer ritterten bei dem von der Freiwilligen Feuerwehr ausgetragenen Preisschnapsen um den Sieg.

Severin-Medaille für Josef Einböck

MAYRHOF, EGGERDING. Josef Einböck aus Mayrhof wurde für seine langjährigen Verdienste mit der Severin-Medaille ausgezeichnet.

Biber haben scharfe Zähne

SCHÄRDING. SCHÄRDING. Die Biber haben Hunger. Das kann man derzeit entlang des Inn’s zwischen Schärding und Passau beobachten.

Kindermaskenball in Riedau

RIEDAU. Nach zwei Jahren Pause wird am Sonntag, 5. Februar, ab 14 Uhr in Riedau ordentlich gefeiert, wenn im Pramtalsaal zum 43. Mal der Kindermaskenball über die Bühne geht.