Großtauschtag der Briefmarkensammler in Schärding

Hits: 345
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 17.10.2019 06:53 Uhr

SCHÄRDING. Der Briefmarkensammlerverein (BSV) Münzkirchen veranstaltet am Sonntag, 20. Oktober, von 8 bis 12 Uhr seine traditionelle Sammlerbörse im Saal des Kapsreiter Stadtwirtes Schärding (Nähe Linzer Tor).

Briefmarken, Ganzsachen und Belege, Ansichtskarten, alte Urkunden und Dokumente, Notgeld, Münzen oder Banknoten und 0-Euro-Scheine werden beim 22. Großtauschtag geboten. Die beiden 0-Euro-Scheine aus der Barockstadt Schärding – Auflagen 2018 und 2019 – können bei der Sammlerbörse ebenfalls erworben werden. Ein Kinder- und Jugendtisch zieht die jüngeren Sammler an. Es wird zudem ein Philatelietag der österreichischen Post angeboten. Pro 25 Euro Einkaufswert erhalten die Besucher eine „Personalisierte Briefmarke“ mit Schärdinger Motiv als Geschenk (Auflage nur 300 Stück). Besucher können natürlich auch die eigenen Sammlungen mitbringen. Die Mitglieder des BSV Münzkirchen rund um Obmann Leopold Zehetner stehen gerne mit Beratung zur Seite. Ein Ankauf erfolgt nicht. Der Eintritt zur Sammlerbörse ist frei.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mundschutz-Masken aus Andorf für Neue Mittelschule Gassergasse in Wien

ANDORF. Schülerinnen der Fachschule Andorf nähten Mundschutz-Masken für die Neue Mittelschule Gassergasse in Wien.

Museum in der Schule

TAUFKIRCHEN. Das Museum in der Schule und das Radiomuseum in Taufkirchen an der Pram öffnen ab Mittwoch, 3. Juni wieder ihre Pforten.

Magdalena Pauzenberger aus Dorf hat ihren ersten Roman veröffentlicht

DORF. „Eisfunken: Gefährliche Melodien“, so lautet der Debütroman der jungen Autorin Magdalena Pauzenberger aus Dorf an der Pram. 

Einschreibtermine für die Landesmusikschulen Schärding und St. Marienkirchen

SCHÄRDING, ST. MARIENKIRCHEN. Der Einschreibtermin für die Landesmusikschulen Schärding und St. Marienkirchen findet von 3. bis 16. Juni statt.

Schärdings „Gesunde Gärten“

SCHÄRDING. Die Gesunden Gärten der Stadt Schärding sind auch in Zeiten von Corona im Vollbetrieb.

Vorreservierungen helfen Wirten besser zu planen

BEZIRK SCHÄRDING. Die Gastroszene im Bezirk läuft seit der Wiederöffnung nach wie vor nicht rund. Im Gespräch mit Tips spricht Wirtesprecher und Gastronom Stefan Schneebauer über ...

Vichtensteins Tourismus startet wieder durch

VICHTENSTEIN. Mit 29. Mai hat das Warten ein Ende und die Saison am Campingplatz und Hafen in Kasten kann für alle starten. Nur 20 Minuten von Passau und der Bezirkshauptstadt Schärding entfernt ...

Kubinhaus in Zwickledt geöffnet

WERNSTEIN AM INN. Trotz der Corona-Einschränkungen (keine Führungen durch das Wohnhaus und keine Vernissagen der Ausstellungen) bleiben die Öffnungszeiten des Kubinhauses in Zwickledt (bis ...