Nacht der 1.000 Lichter in Wernstein

Hits: 45
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 26.10.2021 09:00 Uhr

WERNSTEIN AM INN. In ganz Österreich veranstaltet die Katholische Jugend am 31. Oktober die Nacht der 1.000 Lichter. Heuer findet diese auch zum ersten Mal in Wernstein am Inn statt.

Dieser Lichterweg lädt bei verschiedenen Stationen am Tag vor Allerheiligen zur Besinnung und zum Nachdenken ein. Ein Kerzenlabyrinth, Kerzenbilder, Erlebnisstationen, eine „Agape to-go“ und ein mit Kerzen beleuchteter barrierefreier Weg verschaffen eine Atempause mitten im Alltag. Von 18 bis 21 Uhr kann man sich von den Stationen und der besonderen Atmosphäre berühren lassen. Der Reinerlös der freiwilligen Spenden kommt der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit in Wernstein zugute.

Kommentar verfassen



Musikverein Riedau: Verdienstkreuz in Gold für ehemaligen Obmann

RIEDAU. Friedrich Raschhofer, ehemaliger Obmann des Musikvereins Riedau, bekam Verdienstkreuz in Gold verliehen.

Apfel – ein gesunder Snack für das Gehirn

ANDORF. Ein Apfel besteht zu rund 85 Prozent aus Wasser, ist sehr kalorienarm und erfrischend. Er enthält eine Menge gesundheitlich wertvoller Inhaltsstoffe. Ein Tag lang drehte sich in der Fachschule ...

Schärdinger feiert einen besonderen Tag – er wird 100 Jahre alt

SCHÄRDING. Der Schärdinger Anton Scheucher, Träger des „Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“, feiert im Dezember 2021 seinen 100. Geburtstag.

Karin Wallerstorfer-Rögl erhält Direktorinnen-Titel

SCHÄRDING. Der Raiffeisenverband OÖ hat an die Geschäftsleiterin der Raiffeisenbank Region Schärding Karin Wallerstorfer-Rögl den Titel „Direktorin“ verliehen.

SPÖ Bundesparteivorsitzende Rendi-Wagner dankte Schabetsberger für geleistete Arbeit

RIEDAU. Bei der GemeindevertreterInnenverband–Konferenz in St. Pölten wurde Bürgermeister. a. D. Franz Schabetsberger von SPÖ Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner für seine Arbeit beim Bundes ...

Spendenübergabe

Der achtsame und liebevolle Umgang mit unseren Verstorbenen ist unserer Pfarre ein großes Anliegen.

Pop-up-Impfstraße am Klinikum Schärding

SCHÄRDING. Am Klinikum Schärding befindet sich derzeit eine Pop-up-Impfstraße für COVID-Impfungen, die jeden Dienstag- und Mittwochnachmittag geöffnet hat. Dies ist ein zusätzliches Angebot zur öffentlichen ...

Bohrfest für gemeinsames Projekt von St. Marienkirchen und Eggerding

ST. MARIENKIRCHEN/EGGERDING. Die Gemeinden St. Marienkirchen bei Schärding und Eggerding haben vereinbart, dass die neue Wasserversorgungsanlage von Eggerding an das bestehende Leitungsnetz von St. Marienkirchen ...