Esternbergs Sportchef Beham mit bisherigem Saisonverlauf zufrieden

Hits: 2
Esternberg will gegen Sattledt den ersten Heimsieg der Saison feiern. (Foto: Union Esternberg)
Esternberg will gegen Sattledt den ersten Heimsieg der Saison feiern. (Foto: Union Esternberg)
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 14.10.2021 16:07 Uhr

ESTERNBERG. Dank des klaren 3:0-Sieges im Derby gegen die Union Dorf an der Pram konnten die Esternberger Sauwaldveilchen ihre Position im Tabellenmittelfeld der Landesliga West festigen. Sehr zur Freude von Sportchef Norbert Beham.

Nach acht Runden rangieren die Esternberger mit zwölf Punkten auf dem neunten Tabellenrang. Damit liegt die Elf von Neo-Trainer Jochen Fröschl laut Sportchef Beham voll im Soll. Stark in der Fremde „Ich bin mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden. Wir liegen im Mittelfeld der Tabelle. Vor allem auswärts sind wir im Moment richtig stark und konnten bisher drei Spiele in der Fremde einfahren. Jetzt wollen wir endlich mal auch daheim gewinnen“, meint Beham. Die nächste Gelegenheit auf den ersten Heimsieg haben die Esternberger kommende Runde gegen den Tabellennachbarn Sattledt. “Wir haben zwar noch kein Heimspiel verloren, aber daheim nur drei Punkte geholt und erst ein Tor erzielt. Hier sehe ich definitiv Verbesserungspoten­zial.„

Zwei Derbys gegen Andorf und Schärding

Ein Sieg gegen Sattledt wäre auch im Hinblick auf die anstehenden Duelle gegen den SK Schärding und den FC Andorf wichtig. „Nach Sattledt warten mit Andorf und dem SK zwei richtig harte Brocken auf uns. Mit einem Sieg im Rücken könnten wir gegen unsere Nachbarn ohne Druck auftreten“, informiert Beham.

Kommentar verfassen



Obstpresstag in Schärding

SCHÄRDING. Am Sonntag, 17. Oktober, ab 9 Uhr findet wieder ein Obstpresstag am Hanslauerhof in Schärding statt. Jeder kann mit seinem eigenen Obst kommen und daraus Saft pressen lassen. Bei Mengen über ...

Zwei junge Kickerinnen möchten Fußballteam in Taufkirchen gründen

TAUFKIRCHEN. Isabella Dolezal und Katharina Fellner wollen ein Frauenfußballteam in Taufkirchen gründen. Interessierte ab 15 Jahren können sich für ein Probetraining anmelden.

Gespräch auf einer Bank

SCHÄRDING. Mit dem Angebot einer „Gesprächsbank“ bietet das mobile Hospiz des Roten Kreuzes Schärding Menschen die Möglichkeit, sich mit jemandem zu unterhalten.

Tage des offenen Ateliers

BEZIRK. Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Oktober, öffnen rund 360 Ateliers und Galerien ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“. Auch im Bezirk Schärding können zahlreiche Ateliers ...

Streicher stürzt Angerer vom Thron, Raab hat eine Bürgermeisterin

BEZIRK. Die Stichwahlen im Bezirk Schärding waren ganz enge Geschichten. Vor allem in Raab, wo Agnes Reiter (Liste für Raab) 20 Stimmen mehr ergattern konnte als ihr Konkurrent Alois Mayr von ...

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

TAUFKIRCHEN. Auch in diesem Sommer kam der Ferienspaß bei den Taufkirchner Kindern und Jugendlichen nicht zu kurz.

Vernissage im Dunkeln in der Kubin-Galerie

WERNSTEIN AM INN. Nur im Licht der Objekte, Kakteen, Pflanzen und ausgestellten Bilder fanden sich interessierte Besucher aus Bayern und Oberösterreich in der Kubin-Galerie in Wernstein ein, um den Worten ...

Gebiets- und Kindercup: Würdige Siegerehrung einer erfolgreichen Ski-Rennsaison 2020

MÜNZKIRCHEN. Die Saison des Sparkasse-Fischer-Sport Humer Gebietscups und des Kindercups 2020 ist schon länger beendet, die Ehrung der Sieger konnte jedoch erst jetzt durchgeführt werden. In einem würdigen ...